Advertisement

CSR 4.0 bei Arend – Durch Digitalisierung verantwortungsbewusst handeln

  • Sara HengelEmail author
Chapter
  • 94 Downloads
Part of the Management-Reihe Corporate Social Responsibility book series (MRCOSORE)

Zusammenfassung

In „CSR 4.0 – Durch Digitalisierung verantwortungsbewusst handeln“ wird die gesellschaftliche Verantwortung auf eine neue Ebene gehoben. Neben den klassischen Instrumenten wie Spenden und Sponsoring versteht das Industrieunternehmen Arend Prozessautomation unter CSR die Optimierung von Produktionsprozessen und -abläufen. Mithilfe des Einsatzes von Robotik-Technologie, hochsicheren Datensammlern sowie zukunftsträchtigen Forschungsprojekten wird gesellschaftliche Verantwortung auf die Gestaltung der Arbeitsplätze und den Erhalt der Wirtschaftlichkeit einzelner Unternehmen übertragen. CSR erhält durch die kombinierte Anwendung von klassischem Verständnis und moderner Perspektive eine neue Bedeutung.

Literatur

  1. Arend Prozessautomation (2017) Imagebroschüre, Stand 2017Google Scholar
  2. Bagusat A, Marwitz C (2008) Sponsoring: Faszinierendes Instrument der Marketingkommunikation. In: Bagusat A, Marwitz C, Vogl M (Hrsg) Handbuch Sponsoring: Erfolgreiche Marketing- und Markenkommunikation. Schmidt, Göttingen, S. 3–16Google Scholar
  3. Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) (2018) Nachhaltigkeit und CSR, BMAS. http://www.csr-in-deutschland.de/DE/Was-ist-CSR/Grundlagen/Nachhaltigkeit-und-CSR/csr-grundlagen.html. Zugegriffen: 25. Apr. 2018
  4. Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) (2018) Digitale Wirtschaft und Gesellschaft: Industrie 4.0, BMBF. https://www.bmbf.de/de/zukunftsprojekt-industrie-4–0–848.html. Zugegriffen: 2. Mai 2018
  5. Dierig, C (2017) Cobots ermöglichen den Aufbruch in ganz neue Welten. Welt. https://www.welt.de/wirtschaft/article164014716/Cobots-ermoeglichen-den-Aufbruch-in-ganz-neue-Welten.html. Zugegriffen: 23. Apr. 2018
  6. Five-Konzept GmbH & Co. KG (2018) Was ist five? http://www.five-konzept.de/konzept. Zugegriffen: 16. Apr. 2018
  7. Geschenke der Hoffnung e. V. (2018) Weihnachten im Schuhkarton. https://www.geschenke-der-hoffnung.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton/. Zugegriffen: 20. Apr. 2018
  8. Jansen, J (2018) Unternehmen wirft ein Cyberangriff acht Wochen zurück. FAZ, 21.02.2018, http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/diginomics/ein-cyberangriff-wirft-unternehmen-acht-wochen-zurueck-15459492.html. Zugegriffen: 23. Apr. 2018
  9. Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. (2017) Girls’Day – ein Zukunftstag für Mädchen. https://www.girls-day.de/Daten-Fakten/Das-ist-der-Girls-Day/Ein-Zukunftstag-fuer-Maedchen/deutsch. Zugegriffen: 2. Mai 2018
  10. MPDV Mikrolab GmbH (2017) Hydra: Betriebsdaten, MPDV Mikrolab GmbH|Doku-Ident: PRBDE 03/2017. https://www.mpdv.com/media/Brochures/DE/Brochure_BDE_DE.pdf. Zugegriffen: 2. Mai 2018
  11. Nördinger, S (2017) Darum schont Mensch-Roboter-Kollaboration die Werker. Produktion. https://www.produktion.de/trends-innovationen/mrk_ergonomie-230.html. Zugegriffen: 18. Apr. 2018
  12. Peshkin, MA et al (2001) Cobot architecture, IEEE transactions on robotics and automation, Bd 17, No 4, August 2001Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Marketing & KommunikationAREND Prozessautomation GmbHWittlichDeutschland

Personalised recommendations