Advertisement

Einführung

  • Axel BorsdorfEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Viele Geographen zitieren den französischen Nobelpreisträger bis hierher. Wer jedoch weiterliest, bemerkt schnell, dass dies den Sinn verstellt, denn in der Geschichte vom kleinen Prinzen verliert der Geograph schnell seine Kompetenz und zeigt sich den praktischen Anforderungen seines Berufes nicht gewachsen. Das vorliegende Skriptum wurde geschrieben, um solche Inkompetenzen unter zukünftigen Geographen vermeiden zu helfen. Methoden der Geographie werden als Handwerkszeug vorgestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Weiterführende Literatur:

  1. Gebhardt, H. et al. 2007: Geographie. Physische Geographie und Humangeographie. München.Google Scholar
  2. Haggett, R. 1979: Geography – A Modern Synthesis. 3. Aufl., New York etc. (Deutsche Ausgabe: Geographie – eine moderne Synthese. 2. Aufl., Stuttgart 1991).Google Scholar
  3. Leser, H. & R. Schneider-Sliwa 1999: Geographie. Das Geographische Seminar. Braunschweig.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2007

Authors and Affiliations

  1. 1.Gegbirgsforschung (IGF) ÖAWInstitut für InterdisziplinäreInnsbruckÖsterreich

Personalised recommendations