Advertisement

Einleitung und Überblick

  • Petra DrewerEmail author
  • Donatella Pulitano
Chapter
Part of the Kommunikation und Medienmanagement book series (KM)

Zusammenfassung

Der Rat für Deutschsprachige Terminologie (RaDT) wurde 1994 als Initiative der UNESCO-Kommissionen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz gegründet, um terminologische Aktivitäten zu fördern. Zu seinem 25-jährigen Bestehen erscheint nun dieser Sammelband, der einen Überblick über das vielfältige Schaffen und das gesamte Themenspektrum der RaDT-Mitglieder bietet.Um die verschiedenen Perspektiven innerhalb der RaDT-Gemeinschaft angemessen wiederzugeben, umfasst der Band vier Themenbereiche:1. Vielfalt an Epochen 2. Vielfalt an Schwerpunkten 3. Vielfalt an Umsetzungen (in öffentlichen Institutionen) 4. Vielfalt an Umsetzungen (in der Privatwirtschaft)

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät für Informationsmanagement und MedienHochschule KarlsruheKarlsruheDeutschland
  2. 2.Amt für Zweisprachigkeit, Gesetzgebung und RessourcenStaatskanzlei des Kantons BernBernSchweiz

Personalised recommendations