Advertisement

Medikamente gegen Reiseübelkeit

  • Georg SchwedtEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Als Reisekrankheit bezeichnet man körperliche Reaktionen wie Blässe, Schwindel, Kopfschmerz, Übelkeit und Erbrechen. Auslöser können ungewohnte oder passive Bewegungen auf Schiffen (Seekrankheit), in Reisebussen, Flugzeugen usw. sein, weshalb die Reiseübelkeit auch als Bewegungskrankheit (Kinetose) bezeichnet wird.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.BonnDeutschland

Personalised recommendations