Advertisement

Beziehung mit den Fans

  • Markus C. HaselEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Eine der wichtigsten Interessengruppen eines Fußballvereins sind sicherlich die Fans. Fans identifizieren sich mit ihrem Verein, bleiben ihm oft ein Leben lang treu, leben ihre Loyalität durch Gesänge und reisen zur Unterstützung ihrer Mannschaft teils hunderte und tausende von Kilometern.

Spieler sind nicht nur einfach ein identitätsloser Haufen, der den Platz auf und ab läuft, Fans kennen ihre Namen, Hintergründe und identifizieren sich gelegentlich auch mit einem Spieler. Junge Fans blicken zu ihren Idolen auf und eifern ihnen nach. Fans fühlen mit ihrem Team, werden unruhig, wenn sie bei der Wahl eines Trainers oder Managers nicht mit ihrem Vereinsmanagement übereinstimmen. Im Fußball, wie auch in Familien, sind die guten und schlechten Seiten Teil des täglichen Lebens. Fans mögen sich über Managemententscheidungen ärgern oder ihrem Frust Luft machen, wenn die Mannschaft nicht alles tut, um ein Spiel zu gewinnen, aber sie werden in den meisten Fällen ihrem Verein auf Ewigkeit treu bleiben.

Der 12. Mann unterstützt nicht nur das Team, Fans haben die Kraft ein Spiel zu entscheiden. Auswärtsspiele stellen eine Mannschaft vor eine große Probe, sind es doch die Unterstützer der Heimmannschaft, die die Macht haben ein Spiel in ihrem Stadion zu beeinflussen. Die schiere Wucht der Gesänge und Anfeuerungsrufe bewegen sich wie eine Welle über das Feld und können die eigenen Spieler zum Erfolg tragen, den Gegner bei seinem Angriff verunsichern. Gleichzeitig besitzen unzufriedene Fans die Möglichkeit das Vereinsmanagement zu entthronen. Der 12. Mann ist enorm mächtig.

Vereinsmanager nehmen die Macht der Fanbasis äußerst wichtig und es sind die erfolgreichsten, die dieses Potenzial für den Erfolg ihres Vereins mobilisieren und die Beziehung mit Andacht pflegen.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.McHasel ConsultingMontreuilFrankreich

Personalised recommendations