Advertisement

Lymphödem

  • Malte Ludwig
Chapter

Zusammenfassung

Bei einem Lymphödem handelt es sich um eine eigenständige chronische des interstitiellen Bindegewebes infolge einer primären (anlagebedingten) oder sekundären (erworbenen) Schädigung des Lymphgefäßsystems, die unbehandelt zur Progression neigt. Das Lymphödem wird hinsichtich seiner Symptome, der Diagnose und Therapie in diesem Kapitel abgehandelt.

Literatur

  1. http://www.gbe-bund.de. Zugegriffen am 15.03.2018
  2. S2k Leitlinie Diagnostik und Therapie der Lymphödeme, AWMF Reg.Nr. 058-001. http://awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/058-001I_S2k_Diagnostik_und_Therapie_der_Lymphödeme_2017-05pdf. Zugegriffen am 23.05.2017
  3. Yüksel A, Gürbüz Q et al (2016) Management of Lymphödema. VASA 45(4):283–291CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Malte Ludwig
    • 1
  1. 1.Zentrum für Kardiologie/Angiologie am Klinikum StarnbergStarnbergDeutschland

Personalised recommendations