Advertisement

Schizophrenie

  • Andrea PrölßEmail author
  • Thomas Schnell
  • Leona Julie Koch
Chapter

Zusammenfassung

Schizophrenien zählen zu den psychotischen Störungen. Das bedeutet, dass Betroffene zeitweise den Bezug zur Realität verlieren. Darauf bezieht sich auch der Begriff „Schizophrenie“: Er meint die Spaltung zwischen der Innenwelt der Betroffenen und der mitmenschlich geteilten Außenwelt. Die Innenwelt, in die sich Betroffene zurückziehen, wird auch als „Privatwirklichkeit“ bezeichnet. Während ihre Mitmenschen die Veränderungen mitunter schnell bemerken, entwickeln die Erkrankten selbst kein Krankheitsgefühl und auch keine Krankheitseinsicht. Und wer sich nicht krank fühlt, möchte sich auch nicht behandeln lassen. Aus diesem Grund kommt es oft zu Missverständnissen und zu Konflikten innerhalb betroffener Familien.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Andrea Prölß
    • 1
    Email author
  • Thomas Schnell
    • 2
  • Leona Julie Koch
    • 3
  1. 1.HaibachDeutschland
  2. 2.Klinische PsychologieMedical School HamburgHamburgDeutschland
  3. 3.HamburgDeutschland

Personalised recommendations