Advertisement

Einleitung

  • Andrea PrölßEmail author
  • Thomas Schnell
  • Leona Julie Koch
Chapter

Zusammenfassung

Psychische Störungen treten relativ häufig auf. Gemessen daran ist es erstaunlich, dass sie immer noch ein Tabuthema darstellen und gesellschaftlich leider immer noch ziemlich stigmatisiert sind. In bestimmten Kreisen trauen sich Betroffene nicht, über ihre Diagnose zu sprechen, da sie (teilweise sogar zu Recht) befürchten, ausgegrenzt zu werden oder sonstige Nachteile zu erfahren.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Andrea Prölß
    • 1
    Email author
  • Thomas Schnell
    • 2
  • Leona Julie Koch
    • 3
  1. 1.HaibachDeutschland
  2. 2.Klinische PsychologieMedical School HamburgHamburgDeutschland
  3. 3.HamburgDeutschland

Personalised recommendations