Advertisement

Meine erste Fertilitätspatientin (Kopenhagen 2010)

  • Anne Marie Jensen
Chapter

Zusammenfassung

Im Frühjahr 2010 schaffte ich mir einen GigaLaser für meine physiotherapeutische Praxis in Kopenhagen an. Ich wollte ihn benutzen, um akute Sportverletzungen, Arthrosen, Narben und dergleichen zu behandeln. Etwa 6 Monate später wurde ich von einer Frau kontaktiert, die einen Termin für eine GigaLaser-Behandlung vereinbaren wollte, um ihre Chancen, bei ihrem nächsten IVF-Versuch (In-Vitro-Fertilisation = Reagenzglasbehandlung) schwanger zu werden, zu erhöhen. Sie hatte schon seit 5 Jahren ohne Erfolg versucht schwanger zu werden. Sie hatte gehört, dass eine Klinik in Oslo bei ungewollter Kinderlosigkeit den GigaLaser einsetzte und wollte diese Therapie versuchen. Die Frau wurde zu meiner Überraschung nach 6 Behandlungen mit Lasertherapie schwanger und ich begann mich für physiotherapeutischen Behandlung von ungewollter Kinderlosigkeit zu interessieren.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Anne Marie Jensen
    • 1
  1. 1.Havnestadsklinikkens FysioterapiKopenhagenDänemark

Personalised recommendations