Advertisement

Optik

  • Horst BannwarthEmail author
  • Bruno P. Kremer
  • Andreas Schulz
Chapter

Zusammenfassung

Gegenstand der Optik sind die Entstehung von Licht und seine Wechselwirkungen mit sich selbst und Materie. Letztere äußert sich durch Reflexion, Streuung, Transmission oder Absorption. Die Transmission durch transparente Medien wie Glas eröffnet die Möglichkeit zu vielfältigen Abbildungen und optischen Systemen (z. B. auch das Auge). Die Wellennatur des Lichtes führt zu den Phänomenen Interferenz, Beugung und Polarisation.

Durch Ausnutzung optischer Gesetzmäßigkeiten ist man in der Lage, optische Geräte herzustellen, die in allen naturwissenschaftlichen Disziplinen verwendet werden und die aus der Forschung nicht mehr wegzudenken sind – man denke nur an die „Revolution“ in der Astronomie durch die Verwendung des Fernrohrs oder in der Biologie durch das Mikroskop.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Horst Bannwarth
    • 1
    Email author
  • Bruno P. Kremer
    • 2
  • Andreas Schulz
    • 3
  1. 1.FrechenDeutschland
  2. 2.WachtbergDeutschland
  3. 3.Universität zu KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations