Advertisement

Tektonik und Klima

  • Claus-Dieter Reuther
Chapter

Zusammenfassung

Generell wird die Tektonik und die damit verbundenen Strukturen unserer Erde durch endogene Prozesse, d. h. von Kräften aus dem Erdinneren gesteuert, deren Ursachen auf Wärmeunterschieden und den daraus resultierenden Konvektionsströmen sowie auf Dichteunterschieden im Erdkörper beruhen (vgl. Kap. 2.2). Jedoch können in gewissen Bereichen der Erde Wechselwirkungen zwischen tektonischen Prozessen und klimatischen Vorgängen erheblich zur Oberflächengestaltung beitragen. Die tektonische Verdickung oder Verdünnung der Erdkruste in Verbindung mit isostatischen Ausgleichsbewegungen führt zur Heraushebung von Gebirgen (vgl. Abb. 2.1) oder zur Absenkung großer Grabenbereiche und der damit kombinierten Aufwölbung der Grabenschultern (vgl. z. B. Abb. 6.14).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2012

Authors and Affiliations

  • Claus-Dieter Reuther
    • 1
  1. 1.Universität HamburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations