Advertisement

ID37 in der Arbeitspraxis

  • Thomas Staller
  • Cornelia Kirschke
Chapter

Zusammenfassung

Persönliche Weiterentwicklung bedeutet meist Verhaltensveränderung. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist Selbsterkenntnis. Dieses Kapitel zeigt anhand von vielen Fallbeispielen auf, wie die Persönlichkeitsanalyse ID37 erfolgreich eingesetzt werden kann, um zu Selbsterkenntnis zu gelangen und sich weiterzuentwickeln. Anhand der fünf Phasen Persönlichkeitserklärung, Zielsetzung, Ressourcenaktivierung, Zielverankerung und Automatisierung wird erläutert, wie Selbststeuerung systematisch erlernt und zur Routine werden kann. Menschen, die sich selbst steuern können, sind in der Lage, sich Handlungsspielräume zu schaffen und in schwierigen Situationen handlungsfähig zu bleiben. Zertifizierte Master erhalten vertiefende Informationen zur Methodik, zum Analysegespräch sowie Interpretationshilfen, um ihrer Arbeit durch maximale Individualisierung der Beratungsleistung den größtmöglichen Mehrwert bieten zu können.

Literatur

  1. Chlupsa, C. (2017). Der Einfluss unbewusster Motive auf den Entscheidungsprozess. Wiesbaden: Springer.CrossRefGoogle Scholar
  2. Hossiep, R., & Weiß, S. (2017). Testverfahren II: Persönlichkeit und personenbezogene Attribute. In D. E. Krause (Hrsg.), Personalauswahl (S. 159–180). Wiesbaden: Springer.CrossRefGoogle Scholar
  3. Krause, F., & Storch, M. (2014). Selbstmanagement – ressourcenorientiert (5. Aufl.). Bern: Huber.Google Scholar
  4. McKinsey Deutschland, Projektleitung Raabe, N., & Holleben K. v. (2011). Wettbewerbsfaktor Fachkräfte. https://www.mckinsey.de/files/fachkraefte.pdf. Zugegriffen: 25. März 2018.
  5. Oettingen, G. (2015). Die Psychologie des Gelingens. München: Pattloch.Google Scholar
  6. Schreier, C., et al. (2010). Die geheime Sprache der Produkte. Freiburg: Haufe.Google Scholar
  7. Westerhoff, N. (2009). Könnte, müsste, wollte. Gehirn & Geist, 10, 20–26.Google Scholar
  8. Wikipedia. (2018). Priming. https://de.wikipedia.org/wiki/Priming_(Psychologie). Zugegriffen: 25. März 2018.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.ID37 Company GmbHBerlinDeutschland

Personalised recommendations