Advertisement

Persönlichkeit

  • Thomas Staller
  • Cornelia Kirschke
Chapter

Zusammenfassung

Auch wenn es uns meist nicht bewusst ist: Unsere Persönlichkeit bestimmt, wie wir agieren, interagieren, fühlen und denken. Doch was genau Persönlichkeit ist und was sie ausmacht, lässt sich nicht so einfach fassen. In diesem Kapitel werden verschiedene psychologische Ansätze aufgezeigt, die erklären, warum Motive geeignete Persönlichkeitsindikatoren sind: Motive geben den Rahmen vor, innerhalb dessen sich die Persönlichkeit verändert. In diesem Zusammenhang wird das Persönlichkeitsdiagnostikinstrument ID37 eingeführt, ein wissenschaftliches Verfahren, das die Motivstruktur einer Person präzise ermittelt und Verhaltensmuster erklärt. Dies macht es zu einem effektiven Werkzeug für Potenzialentfaltung und persönliche Weiterentwicklung, wie sie in der personenbezogenen Beratung, im Coaching und in der Personalentwicklung angestrebt werden.

Literatur

  1. Asendorpf, J. B. (2015). Persönlichkeitspsychologie für Bachelor (3. Aufl.). Berlin: Springer.CrossRefGoogle Scholar
  2. Elger, C. E. (2009). Neuroleadership. München: Haufe.Google Scholar
  3. Roth, G., & Ryba, A. (2016). Coaching, Beratung und Gehirn. Stuttgart: Klett Cotta (E-Book).Google Scholar
  4. Simon, W. (Hrsg.). (2006). Persönlichkeitsmodelle und Persönlichkeitstests. Offenbach: Gabal.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.ID37 Company GmbHBerlinDeutschland

Personalised recommendations