Advertisement

Arzt-Patient-Beziehung

  • Hermann FallerEmail author
  • Heiner Vogel
Chapter
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Arzt zu sein, wird oft nicht nur als Beruf, sondern als Berufung bezeichnet. Mit den hohen Anforderungen an die Arztrolle sind aber auch Belastungen verbunden, die bewältigt werden müssen. Die Kommunikation zwischen Arzt und Patient hat sich zudem in den letzten Jahrzehnten verändert. Während früher die Einflussmöglichkeiten innerhalb der Arzt-Patient-Beziehung ziemlich einseitig verteilt waren, wird heute eine partnerschaftliche Arzt-Patient-Beziehung angestrebt. Hierzu benötigt der Arzt grundlegende Kompetenzen der Gesprächsführung.

Literatur

  1. Hofmann B, Rohe J (2010) Patientensicherheit und Fehlermanagement. Dtsch Arztebl Int 107:92–99Google Scholar
  2. Levinson W, Roter D, Mullooly JP, Dull V, Frankel R (1997) Physician-patient communication: the relationship with malpractice claims among primary care physicians and surgeons. JAMA 277:553–559CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.WürzburgDeutschland

Personalised recommendations