Advertisement

Risiko Digitalisierung – Maßnahme IT-Kommunikation

Rollen- und Aufgabenwechsel der IT
  • Achim SchmidtmannEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Während in den Medien in erster Linie über die vielen Vorteile der Digitalisierung und die neuen Möglichkeiten diskutiert wird, sehen viele IT-Manager das Thema eher kritisch. Häufig hört man dabei Aussagen wie: „Wir arbeiten schon seit Jahren/Jahrzehnten digital, was soll dieses Modewort!“ Neben diesen begrifflichen Verständnisproblemen sehen sie aber auch bereits die Auswirkungen der „Digitalisierungswelle“. Die Bedarfe von Endanwendern, aber auch von Fachabteilungen in Unternehmen haben sich tiefgreifend verändert.

Literatur

  1. Bastian, M., Heidt, F., Benz, L., Nickels, A.: Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation Digitalisierung braucht Führung und Kommunikation Bedarfe und Status quo. Hochschule Darmstadt. https://kommunikation-mittelstand.digital/content/uploads/2017/08/Studie-Digitalisierung-braucht-F%C3%BChrung-und-Kommunikation.pdf (2017). Zugegriffen: 19. Febr. 2018
  2. Bendel, O.: Digitalisierung. Gabler Wirtschaftslexikon https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/digitalisierung-54195/version-198292 (2017). Zugegriffen: 19. Febr. 2018
  3. Bundesregierung: Digitale Agenda 2014–2017. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Bundesministerium des Innern, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Publikationen/Digitale-Welt/digitale-agenda.pdf?__blob=publicationFile&v=3 (2014). Zugegriffen: 19. Febr. 2018
  4. Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) e. V.: Führung in Zeiten der Digitalisierung. Bundesverband Deutscher Unternehmensberater. Mitarbeitern neu begegnen, datenbasierte Geschäftsmodelle entwickeln, Digitale Transformation gestalten. https://www.bdu.de/media/227446/positionspapier.pdf (2016). Zugegriffen: 19. Febr. 2018
  5. Degenhart, E.: Sicher – effizient – intelligent. Digitale Neuausrichtung verändert Fahrzeugtechnik und Zulieferindustrie. In: Becker, T., Knop, C. (Hrsg.) Digitales Neuland. Warum Deutschlands Manager jetzt Revolutionäre werden, S. 36–61. Springer, Wiesbaden (2015)Google Scholar
  6. Götter, R.: Was Mitarbeiter in der digitalen Welt können müssen. Computerwoche. https://www.computerwoche.de/a/was-mitarbeiter-in-der-digitalen-welt-koennen-muessen,3544093 (2018). Zugegriffen: 19. Febr. 2018
  7. Graff, C.: Schlüsselfaktor Kommunikation in der Digitalisierung. Blog PIKON Deutschland AG. http://blog.pikon.de/kommunikation-digitalisierung/ (2017). Zugegriffen: 19. Febr. 2018
  8. Gragert, N.: Führung und Kommunikation im digitalen Zeitalter: Endlich umsetzen, was immer schon wichtig war? Nicola Gragert Zielklar. https://zielklar.com/fuehrung-und-kommunikation-im-digitalen-zeitalter-endlich-umsetzen-was-immer-schon-wichtig-war (2017). Zugegriffen: 19. Febr. 2018
  9. Haschka-Helmer, R., Dreesbach, K.: Chief Digital Officer – Mit digitalem Knowhow ganz nach oben? In: Nappo, M.P. (Hrsg.) Center for Digital Business Yea(h)rbook 2015, S. 47–54. buch & netz, Zürich (2015)Google Scholar
  10. Hess, T.: Digitalisierung. Enzyklopädie der Wirtschaftsinformatik. http://www.enzyklopaedie-der-wirtschaftsinformatik.de/lexikon/technologien-methoden/Informatik–Grundlagen/digitalisierung (2016). Zugegriffen: 19. Febr. 2018
  11. Hofelich, M.: Wie die Digitalisierung die Unternehmenskultur verändert. Digitalkompetenz: Kritischer Erfolgsfaktor im Management. experteer.de. https://www.experteer.de/magazin/digitalkompetenz-kritischer-erfolgsfaktor-im-management (2017) Zugegriffen: 19. Febr. 2018
  12. Holtschke, B., Heier, H., Hummel, T.: Quo vadis CIO?. Springer, Berlin (2009)Google Scholar
  13. Hübler, M.: Provokant – Authentisch – Agil, metropolitan, Regensburg (2017)Google Scholar
  14. Institute of Electronic Business e. V. (IEB), iDeers Consulting GmbH (Hrsg.), Schlüsselfaktoren der digitalen Kommunikation –Entwicklungen auf dem Weg in die digitale Zukunft, Version 1.0. https://www.schluesselfaktoren.de/ (2013). Zugegriffen: 19. Mai 2018
  15. Kienbaum: Agility – überlebensnotwendig für Unternehmen in unsicheren und dynamischen Zeiten. Change-Management-Studie 2014/15. Kienbaum. http://assets.kienbaum.com/downloads/Change-Management-Studie-Kienbaum-Studie-2014-2015.pdf?mtime=20160810120630 (2015). Zugegriffen: 19. Febr. 2018
  16. Kienbaum: Future Management Development Studie 2017. Kienbaum. http://assets.kienbaum.com/downloads/Future-Management-Development-Studie-2017-Kienbaum.pdf?mtime=20170222151305 (2017). Zugegriffen: 19. Febr. 2018
  17. Kirf, B., Eicke, K.-N., Schömburg, S.: Unternehmenskommunikation im Zeitalter der digitalen Transformation. Wie Unternehmen interne und externe Stakeholder heute und in Zukunft erreichen, Springer Gabler, Wiesbaden (2018)Google Scholar
  18. Lünendonk GmbH: 5 vor 12 – Die digitale Transformation wartet nicht. Digitalisierung. Fluch oder Segen? – Eine klare Antwort! Lünendonk GmbH. http://luenendonk-shop.de/out/pictures/0/luenendonk_whitepaper_digitalisierung_2015_fl.pdf (2015). Zugegriffen: 19. Febr. 2018
  19. Matzke, P.: Forrester-Trends 2014. Handlungsanweisungen für die Digitalisierung. Computerwoche. https://www.computerwoche.de/a/handlungsanweisungen-fuer-die-digitalisierung,2551548 (2014). Zugegriffen: 19. Febr. 2018
  20. Nathe, E.: Goldener Mittelweg statt Two-Speed IT in Reinkultur. MID Blog. http://blog.mid.de/goldener-mittelweg-statt-two-speed-it-in-reinkultur (2016). Zugegriffen: 19. Febr. 2018
  21. Rhyner, H.: Eine Schweizer Bank im digitalen Wandel. In: Schircks, A.D., Drenth, R., Schneider, R. (Hrsg.) Strategie für Industrie 4.0 Praxiswissen für Mensch und Organisation in der digitalen Transformation, S. 101–108, Springer Gabler, Wiesbaden (2017)CrossRefGoogle Scholar
  22. Saremba, S.: Persönlichkeit in der Verwaltung. In: Halla-Heißen, I., Saremba, S. (Hrsg.) Sozialwissenschaftliche Grundlagen des beruflichen Handelns. Handeln in Organisationen und öffentlichen Verwaltungen, S. 281 – 308. Springer VS, Wiesbaden (2016)Google Scholar
  23. Schmelzer, T.: Die GroKo verschläft die Digitalisierung. WirtschaftsWoche. http://www.wiwo.de/politik/deutschland/sondierungsergebnis-die-groko-verschlaeft-die-digitalisierung/20886098.html (2018). Zugegriffen: 19. Febr. 2018
  24. Setzwein, M.: Vertrauen reloaded: warum die Digitalisierung das Thema Vertrauenskultur neu entfacht. setzweinblog. https://blog.setzwein.com/2017/04/13/vertrauen-reloaded-warum-die-digitalisierung-das-thema-vertrauenskultur-neu-entfacht/ (2017). Zugegriffen: 19. Febr. 2018
  25. Tripp, C.: Digitalisierung der Wertschöpfungskette – Die digitale Transformation passiert jetzt. manage it. http://ap-verlag.de/digitalisierung-der-wertschoepfungskette-die-digitale-transformation-passiert-jetzt/31671/ (2017). Zugegriffen: 19. Febr. 2018
  26. Urbach, N., Ahlemann, F.: IT-Management im Zeitalter der Digitalisierung. Auf dem Weg zur IT-Organisation der Zukunft. Springer Gabler, Berlin (2016)CrossRefGoogle Scholar
  27. Zukunftsrat der Bayerischen Wirtschaft: Neue Wertschöpfung durch Digitalisierung. Analyse und Handlungsempfehlungen. Zukunftsrat der Bayerischen Wirtschaft. https://vbw-zukunftsrat.de/pdf/wertschoepfung/vbw_zukunftsrat_handlungsempfehlung.pdf (2017). Zugegriffen: 19. Febr. 2018

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.BielefeldDeutschland

Personalised recommendations