Advertisement

Identifikation und Produktverständnis für bessere Kommunikation und Kundenbindung

  • Katrin Reuter
Chapter

Zusammenfassung

Ist die Kommunikation in Start-ups wirklich besser, schneller, effizienter – oder handelt es sich um ein weit verbreitetes Vorurteil? Tatsache ist, dass die Loyalität und das Verständnis der Unternehmensstrategie sowie des eigenen Produktes einen enormen Wettbewerbsvorteil darstellen. Schnelle und unkomplizierte Kommunikation ist keine Frage der Unternehmensgröße. Dennoch wirken sich die Kultur von und das Fehlen hierarchischer Strukturen in Start-ups, insbesondere durch die hohe technische Kompetenz und die starke Identifikation mit einem innovativen Produkt, positiv auf einen schnellen und umfassenden Informationsaustausch aus.

Literatur

  1. Dickson, E.J.: Apple’s‚comprehensive‘ HealthKit app forgot about vaginas. The Daily Dot. https://www.dailydot.com/debug/apple-healthkit-menstruation-app/ (2014). Zugegriffen: 26. Juni 2018
  2. Kollmann, T., Stöckmann, C., Hensellek, S., Kensbock, J.: European Startup Monitor. European Startup Monitor. http://europeanstartupmonitor.com/fileadmin/esm_2016/report/ESM_2016.pdf (2016). Zugegriffen: 26. Juni 2018
  3. Kollmann, T., Stöckmann, C., Hensellek, S., Kensbock, J.: Deutscher Startup Monitor 2017 – Mut und Macher. KPMG. http://deutscherstartupmonitor.de/fileadmin/dsm/dsm-17/daten/dsm_2017.pdf (2017). Zugegriffen: 26. Juni 2018
  4. Komm, mach MINT: „Komm, mach MINT.“ – der nationale Pakt für Frauen in MINT-Berufen stellt sich vor. Kompetenzzentrum. http://www.komm-mach-mint.de/Komm-mach-MINT (o. J.). Zugegriffen: 26. Juni 2018
  5. Trackle: 1 der Dinge die ihr voneinander wissen solltet. Trackle. www.trackle.de (o. J.). Zugegriffen: 26. Juni 2018

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.BonnDeutschland

Personalised recommendations