Advertisement

Probleme lösen

  • Klaus DürrschnabelEmail author
  • Rolf Dürr
  • Wolfgang Erben
  • Matthias Gercken
  • Karin Lunde
  • Rita Wurth
  • Marc Zimmermann
Chapter

Kapitelvorwort

Wie bei allen mathematischen Aufgaben wird auch bei mathematischen Problemen aus etwas Gegebenem mithilfe von mathematischen Verarbeitungsschritten etwas Gesuchtes ermittelt. Allerdings sind im Gegensatz zu mathematischen Standardaufgaben beim Problemlösen diese Verarbeitungsschritte nicht von vornherein festgelegt, sondern erfordern oft den Einsatz unterschiedlicher mathematischer Herangehensweisen. Problemstellungen, die im Rahmen des WiMINT-Studiums auftreten, können in unterschiedlichen Formen vorliegen, z. B. als offen formulierter Text, als Grafik, Bild, Tabelle oder Modell.

Der in Ungarn geborene Mathematiker György Pólya (1887–1985) hat in seinem 1967 veröffentlichten Buch „Die Schule des Denkens. Vom Lösen mathematischer Probleme“ die vier Schritte charakterisiert, die notwendig sind, um ein Problem mathematisch zu lösen. Sie machen sich in diesem Kapitel diese vier Schritte bewusst und können am Ende des Kapitels Strategien des Problemlösens anwenden.

Achtung  Probleme mathematisch lösen zu können, gehört zu den allgemeinen mathematischen Kompetenzen. In diesem Kapitel werden in einigen Beispielen und Übungsaufgaben auch Rechentechniken und Lösungsverfahren verwendet, die in den späteren Kapiteln eingehend behandelt werden. Bitte folgen Sie in solchen Fällen den Verweisen im Text.

Welche Schritte sind nützlich, um mathematisch ein Problem zu lösen? Wie kann man Probleme des Alltags mathematisch untersuchen? Welche Strategien kann man zum Lösen eines Problems anwenden? 

Supplementary material

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Klaus Dürrschnabel
    • 1
    Email author
  • Rolf Dürr
    • 2
  • Wolfgang Erben
    • 3
  • Matthias Gercken
    • 4
  • Karin Lunde
    • 5
  • Rita Wurth
    • 6
  • Marc Zimmermann
    • 7
  1. 1.Fakultät für Informationsmanagement & MedienHochschule KarlsruheKarlsruheDeutschland
  2. 2.Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Gymnasien)TübingenDeutschland
  3. 3.Fakultät für Vermessung, Informatik und MathematikHochschule für Technik StuttgartStuttgartDeutschland
  4. 4.Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung KarlsruheKarlsruheDeutschland
  5. 5.Fakultät für Mathematik, Natur- und WirtschaftswissenschaftenHochschule UlmUlmDeutschland
  6. 6.Mettnau-Schule RadolfzellRadolfzellDeutschland
  7. 7.CampusmanagementPädagogische Hochschule LudwigsburgLudwigsburgDeutschland

Personalised recommendations