Advertisement

Laryngektomie pp 115-129 | Cite as

Bausteine logopädischer Therapie

  • Mechthild Glunz
  • Cornelia Reuß
  • Eugen Schmitz
  • Hanne Stappert
Chapter
Part of the Praxiswissen Logopädie book series (PRAXISWISSEN)

Zusammenfassung

Unter dem Begriff Bausteine logopädischer Therapie werden alle therapievorbereitenden und begleitenden Maßnahmen zusammengefasst, die das Erlernen der einzelnen Stimmtechniken unterstützen. Wie intensiv diese bei Patienten genutzt werden, hängt von der jeweiligen Persönlichkeit, den medizinischen Gegebenheiten und der stimmlichen Fortentwicklung ab. Zeigen sich z. B. bei der Ösophagustonanbahnung keine Fortschritte, sollte im Bereich Körperwahrnehmung – Haltung – Tonus intensiv an der Spannungsregulation gearbeitet werden. Treten in diesem Bereich geringe Schwierigkeiten auf, kann zügig mit der Stimmerarbeitung fortgefahren bzw. können bei Bedarf andere Bausteine intensiver erarbeitet werden.

Literatur

  1. Coblenzer H, Muhar F (2006) Atem und Stimme, 20. Aufl. öbv & hpt, WienGoogle Scholar
  2. DGHO (Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie) (Hrsg) (2015) Progressive Muskelrelaxation. http://www.onkopedia.com/de. Zugegriffen am 17.12.2018
  3. Dicks P (2007) Laryngektomie – Logopädische Therapie bei Kehlkopflosigkeit. Schulz-Kirchner, IdsteinGoogle Scholar
  4. Grötzbach H, Iven C, Hollenweger Haskell J (2013) ICF und ICF-CY in der Sprachtherapie: Umsetzung und Anwendung in der logopädischen Praxis. Schulz-Kirchner, IdsteinGoogle Scholar
  5. Kjellrup M (2006) Eutonie – Bewusst mit dem Körper leben, 2. Aufl. Haug, StuttgartGoogle Scholar
  6. Middendorf I (1991) Der erfahrbare Atem, 7. Aufl. Junfermann, PaderbornGoogle Scholar
  7. Rogers CR (1983) Die klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie. Fischer, Frankfurt am MainGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Mechthild Glunz
    • 1
  • Cornelia Reuß
    • 2
  • Eugen Schmitz
    • 1
  • Hanne Stappert
    • 3
  1. 1.KölnDeutschland
  2. 2.HamburgDeutschland
  3. 3.Bergisch GladbachDeutschland

Personalised recommendations