Advertisement

Innerer Aufbau der Sterne

  • Mathias Scholz
Chapter

Zusammenfassung

Bis vor wenigen Jahrzehnten noch war für den beobachtenden Astronomen das Innere eines Sterns so etwas wie eine „Black box“, abgeschirmt vor den neugierigen Augen der Astronomen durch eine im Vergleich zum Durchmesser nur hauchdünnen Photosphäre. Was sich darunter verbarg, ließ sich nur mittels theoretischer Überlegungen – und zwar mit durchaus großem Erfolg – erschließen. Über den durch Irrungen und Wirrungen gepflasterten Weg hin zu einer logisch konsistenten physikalischen Theorie des inneren Aufbaus der Sterne und der Sternentwicklung wurde ja bereits im ersten Kapitel dieses Buches ausführlich berichtet.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.ZittauDeutschland

Personalised recommendations