Advertisement

Strukturen, Disziplinen und Regularien im Motorsport

  • Martin RosoriusEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Seit dem im Jahre 1894 die ersten organisierten Autorennen stattfanden, gibt es im Motorsport Regularien, die einen fairen Wettbewerb ermöglichen sollen. Über die Jahre wurden die Regelwerke immer umfangreicher und detaillierter. Wer heutzutage als Akteur in der Motorsportbranche erfolgreich sein will, muss diese komplexen Regularien beherrschen. Der internationale Motorsport wird von den beiden Weltverbänden FIA (Fédération Internationale de l'Automobile) und FIM (Fédération Internationale de Motocyclisme) gelenkt. Als Sporthoheit für den Automobil- und Motorradsport vertritt der DMSB (Deutscher Motor Sport Bund e.V.) den deutschen Motorsport als Mitglied in den internationalen Verbänden. Der Automobilsport in Deutschland kann in neun Disziplinen unterteilt werden: Rundstrecke, Bergrennen, Rallye, Autocross, Rallycross, Slalom, Dragster, Historischer Sport und Driftsport. Das DMSB-Handbuch ist für alle Motorsportler unentbehrlich. Untergliedert in eine Ausgabe für Automobil- und Kartsport sowie eines für den Motorradsport enthält es alle Reglements der einzelnen Motorsportdisziplinen. Die Teilnahme am vom DMSB organisierten Motorsport setzt den Besitz einer gültigen Lizenz für die entsprechende Sportart voraus. Gleiches gilt für die Funktionäre, die ebenfalls im Besitz einer entsprechenden Sportwartelizenz sein müssen. Der Motorsport ist eine Leistungssportart wie jede andere und unterliegt damit auch den allgemeinen Anti-Doping-Bestimmungen. Die Einnahme verbotener Substanzen und die Anwendung verbotener Methoden sind auch im Motorsport nicht erlaubt.

Abkürzungsverzeichnis

ASN

Autorité Sportive Nationale oder Nationale Organisation die von der FIA als alleiniger Inhaber der sportlichen Autorität in einem Land anerkannt ist

DMSB

Deutscher Motor Sport Bund e. V. (Deutscher ASN)

DMSJ

Deutsche Motor Sport Jugend

DOSB

Deutscher Olympischer Sportbund

DPN

DMSB-Permit Nordschleife (DPN)

FIA

Fédération Internationale de l’Automobile

FIM

Féderation Internationale de Motocyclisme

FIM Europe

Féderation Internationale de Motocyclisme Europe

ISG

Internationales Sportgesetz der FIA

NADA

Nationale Anti-Doping-Agentur

NEAFP

Nationale Event with Authorised Foreign Participation

NSAFP

Nationale Serie with Authorised Foreign Participation

RuVO

Rechts- und Verfahrensordnung

VR

Veranstaltungsreglement

WADA

World Anti-Doping Agency

Literatur

  1. 46. ADAC Zurich 24h-Rennen, Ausschreibung, https://24h-information.de/wp-content/uploads/2017/11/WEB_24h_Ausschreibung_2018_RZ.pdf (zugegriffen am 01.05.2018)
  2. Ausbildungs- und Prüfungsordnung (DMSB-APO) für Sportwarte des Deutschen Motor Sport Bundes e. V. (Stand: 10.01.2018)Google Scholar
  3. Deutscher Bundestag, Fachbereich: WD 10: Kultur, Medien und Sport, Ist E-Sport Sport?, https://www.bundestag.de/blob/515426/c2a9373a582f7908c090a658fdff1af8/wd-10-036-17-pdf-data.pdf (zugegriffen am 01.05.2018)
  4. DMSB ALLGEMEINE PRÄDIKATSBESTIMMUNGEN 2018 (Stand: 08.12.2017)Google Scholar
  5. DMSB Anti Doping Code (Stand 01.02.2016)Google Scholar
  6. DMSB, Anti-Doping, http://www.dmsb.de/active/lizenznehmer/anti-doping/ (zugegriffen am 01.05.2018)
  7. DMSB, Aufgaben und Ziele, http://www.dmsb.de/public/dmsb/aufgaben-und-ziele/ (zugegriffen am 01.05.2018)
  8. DMSB, Autocross, http://www.dmsb.de/public/automobilsport/autocross/ (zugegriffen am 01.05.2018)
  9. DMSB, Automobilsport, http://www.dmsb.de/public/automobilsport/ (zugegriffen am 01.05.2018)
  10. DMSB, Bergrennen, http://www.dmsb.de/public/automobilsport/bergrennen/ (zugegriffen am 01.05.2018)
  11. DMSB, Dachverbände, http://www.dmsb.de/public/dmsb/gremien-und-aufbau/dachverbaende/ (zugegriffen am 01.05.2018)
  12. DMSB, Dragster, http://www.dmsb.de/public/automobilsport/dragster/ (zugegriffen am 01.05.2018)
  13. DMSB, Driftsport, http://www.dmsb.de/public/automobilsport/driftsport/ (zugegriffen am 01.05.2018)
  14. DMSB, Handbuch, http://www.dmsb.de/public/publikationen/handbuch/ (zugegriffen am 01.05.2018)
  15. DMSB, Historischer Sport, http://www.dmsb.de/public/automobilsport/historischer-sport/ (zugegriffen am 01.05.2018)
  16. DMSB, Rallycross, http://www.dmsb.de/public/automobilsport/rallycross/ (zugegriffen am 01.05.2018)
  17. DMSB, Rallye, http://www.dmsb.de/public/automobilsport/rallye/ (zugegriffen am 01.05.2018)
  18. DMSB, Slalom, http://www.dmsb.de/public/automobilsport/slalom/ (zugegriffen am 01.05.2018)
  19. DMSB-Academy, DMSB-Staffel, http://www.dmsb-academy.de/deutschsprachige-angebote/sportwarte/streckensicherung/ (zugegriffen am 01.05.2018)
  20. DMSB-Academy, Extrication Teams, http://www.dmsb-academy.de/deutschsprachige-angebote/rettungsorganisation/extrication-team/ (zugegriffen am 01.05.2018)
  21. DMSB-Academy, Lehrbuch für die Schulung zum Sportwart der Streckensicherung (Stand 07.02.2017)Google Scholar
  22. DMSB-Academy, Sportwarte der Streckensicherung, http://www.dmsb-academy.de/deutschsprachige-angebote/sportwarte/streckensicherung/ (zugegriffen am 01.05.2018)
  23. DMSB-Bestimmungen für die Genehmigung einer Serie/Veranstaltung im Automobilsport (Stand: 06.12.2017)Google Scholar
  24. FIA Kalender, https://www.fia.com/calendar (zugegriffen am 01.05.2018)
  25. FIA, Organisation, https://www.fia.com/organisation (zugegriffen am 01.05.2018)
  26. FIM, About the FIM, http://www.fim-live.com/en/fim/the-federation/about-the-fim/ (zugegriffen am 09.09.2019)
  27. FIM Europe History, http://www.fim-europe.com/fim-europe-history/ (zugegriffen am 09.09.2018)
  28. Handbuch Automobilsport (2018), Anhang L zum ISG, S. 91Google Scholar
  29. Rundstrecken Challenge Nürburgring (RCN), Serienausschreibung, http://www.r-c-n.com/rcn-rundstrecken-challenge/teilnehmerinfos (zugegriffen am 01.05.2018)
  30. Vgl. Handbuch Automobilsport (2018), Satzung des DMSB, S. 23Google Scholar
  31. VLN, https://www.vln.de/de/startseite/ (zugegriffen am 01.05.2018)
  32. von Lengerke, B.: Automobil-Rennen und Wettbewerbe, Books on Demand 2013Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature  2018

Authors and Affiliations

  1. 1.LehrbeauftragterHochschule KaiserslauternZweibrückenDeutschland

Personalised recommendations