Advertisement

Green Fashion Tours – Stadttouren zu nachhaltiger Mode

  • Anna Perrottet
  • Arianna Nicoletti
Chapter
Part of the Management-Reihe Corporate Social Responsibility book series (MRCOSORE)

Zusammenfassung

Berlin steht wie keine andere Stadt für Nachhaltigkeit und Innovation sowie kleine Gewerbe. In Sachen nachhaltiger Mode wird die deutsche Hauptstadt als eine der Welthauptstädte gehandelt. Keine andere Stadt bietet die einzigartige Mischung aus kleinen Designern und besonderen Einzelhandelskonzepten. Diese Vielfalt zu vermitteln, war 2015 mit ein Grund, Green Fashion Tours ins Leben zu rufen: geführte Stadttouren durch Berlin zum Thema nachhaltige Mode.

Die Green Fashion Tours Map, eine bei Einzelhandel, Veranstaltern und Hotels ausliegende Karte, zeigt über 30 Läden und Ateliers mit nachhaltiger Mode. Darauf basierend werden Stadttouren sowie Workshops und Vorträge zum Thema nachhaltige Mode und zu Unterthemen wie vegane Mode, Upcycling, Nachhaltigkeitsstandards etc. durchgeführt. Green Entrepreneurship und grüne Innovation in der Hauptstadt sowie innovative und nachhaltige Einzelhandelskonzepte sind dabei immer ein wichtiges begleitendes Thema.

Heute unter Schirmherrschaft des Future Fashion Forward e. V. startete das Projekt als Kooperation zwischen zwei Pionieren im Bereich faire Mode‐Campaigning/‑Information: dem Concept Store The Upcycling Fashion Store sowie der Online‐Plattform Get Changed!.

Erstes Anliegen von Green Fashion Tours ist es, eine Brücke zwischen Kaufenden und Anbietenden fairer Mode zu schlagen. Einkaufs‐Möglichkeiten und Einkleide‐Möglichkeiten sollen aufgezeigt und das Bewusstsein für nachhaltigen Konsum gestärkt werden.

Literatur

  1. von Wedel-Parlow F (2015) Die Zukunft der Mode. Forum Nachhaltig Wirtschaften 2/2015:10Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature  2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Co-GründerinGreen Fashion ToursBerlinDeutschland

Personalised recommendations