Advertisement

NebenWirkungen pp 125-132 | Cite as

Sport und was man dagegen tun kann

  • Ronny Tekal
Chapter

Zusammenfassung

Auch wenn es vielen in der Erinnerung nicht so vorkommt: Früher waren nur wenige Dinge wirklich besser. Vielleicht die Luft. Die Qualität der Hosen. Oder das Fernsehprogramm am Nachmittag (Testbild). Was zweifelsfrei besser war: Die Nachmittagsbeschäftigung der Kinder. Raus in den Wald, in den Hof, auf die Gstätten, wo man früher Banden gegründet und geheime Verstecke gebaut hat, heute jedoch der neue Wohnblock steht. Dort drin wohnen sie nun, die Kinder von gestern, und deren Kinder gehen nun nach getanen Hausübungen raus in ihr Zimmer und schalten den Computer ein. Angeblich gibt es sogar ein Konsolenspiel, bei dem man simulieren kann, ein Mitglied einer Bande auf der Gstätten zu sein. Unterm Strich bewegen sich die durchschnittlichen Stadtkinder nachmittags kaum bis gar nicht. Manche sogar noch weniger. Dabei sind wir sportlicher als unser Ruf!

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Ronny Tekal
    • 1
  1. 1.MauerbachÖsterreich

Personalised recommendations