Advertisement

Kapitel 2: Die UNESCO Konvention über den Schutz und die Förderung der Vielfalt kultureller Ausdrucksformen

  • Franziska Sucker
Chapter
Part of the Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht book series (BEITRÄGE, volume 277)

Zusammenfassung

Am 20. Oktober 2005 haben die UNESCO-Mitglieder auf der 33. UNESCO-GV mit einer überwältigenden Mehrheit von 148 Stimmen gegenüber zwei Gegenstimmen und vier Enthaltungen erstmalig ein multilaterales rechtsverbindliches Dokument im Bereich der Kultur angenommen: Die Konvention über den Schutz und die Förderung der Vielfalt kultureller Ausdrucksformen (CCD).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., to be exercised by Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Heidelberg 2018

Authors and Affiliations

  • Franziska Sucker
    • 1
  1. 1.JohannesburgSüdafrika

Personalised recommendations