Advertisement

Atemnot (inkl. Stridor)

  • Julia CarlensEmail author
  • Nicolaus Schwerk
Chapter

Zusammenfassung

Atemnot kann vielfältige Ursachen haben. Zu den häufigen Ursachen gehören Infektionen mit oder ohne Obstruktion der Atemwege, die oft allein durch die klinische Untersuchung leicht erfasst werden können, z. B. Pneumonie, obstruktive Bronchitis, Asthmaanfall. Seltener und teilweise nur durch apparative Diagnostik wie Bildgebung oder Endoskopie der Atemwege zu diagnostizieren sind, z. B. Fehlbildungen oder interstitielle Lungenerkrankungen. Die Häufigkeit der Ursachen kann je nach Lebensalter differieren. Auch extrapulmonale Erkrankungen können Atemnot verursachen, z. B. metabolische, zentrale Ursachen.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Klinik für Pädiatrische Pneumologie, Allergologie und NeonatologieMedizinische Hochschule Hannover (MHH)HannoverDeutschland

Personalised recommendations