Advertisement

Blutungsneigung

  • Holger HauchEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Das blutende Kind stellt für den Kinderarzt eine diagnostische Herausforderung dar. Das klinische Spektrum reicht von völlig unbedenklichen und nicht pathologischen Hämatomen oder Nasenbluten bis hin zu komplexen und lebensbedrohlichen Störungen der Hämostase. Das diagnostische und therapeutische Vorgehen bei akuten Blutungen wird in diesem Kapitel erörtert.

Literatur

  1. Blanchette V et al (2017) Sick Kids Handbook of Pediatric Thrombosis and Hemostasis, 2. Aufl. Karger, Basel/Freiburg/ParisGoogle Scholar
  2. Bundesärztekammer (2014) Querschnittsleitlinie der Bundesärztekammer zur Therapie mit Blutkomponenten und Plasmaderivaten, 4. Aufl. http://www.bundesaerztekammer.de/aerzte/medizin-ethik/wissenschaftlicher-beirat/veroeffentlichungen/haemotherapie-transfusionsmedizin/querschnitt-leitlinie/. Zugegriffen am 19.09.2018

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Palliative Care Team für Kinder- und Jugendliche Mittelhessen, Zentrum für Kinderheilkunde und JugendmedizinUniversitätsklinikum Gießen und Marburg GmbHGießenDeutschland

Personalised recommendations