Advertisement

Elektra: Des Ödipus geistige Schwester

  • Andreas Marneros
Chapter

Zusammenfassung

Der Elektra-Komplex ist nach Auffassung mancher Psychoanalytiker der weibliche Ödipus-Komplex: Das Mädchen hasse die Mutter, begehre sexuell den Vater. Nach anderen Auffassungen ist der Elektra-Komplex nicht nur durch Rivalität und Hass seitens der Tochter gegen die Mutter gekennzeichnet, sondern auch durch homosexuelle Liebe, Sadismus und Masochismus sowie symbiotisches Einssein mit der Mutter. Die Analyse aller vier klassischen Tragödien zum Thema Elektra ergab keine Kompatibilität des sogenannten Elektra-Komplexes mit deren Inhalt.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Andreas Marneros
    • 1
  1. 1.BonnDeutschland

Personalised recommendations