Advertisement

Nicht so recht Bescheid wissen – Gerätekenntnis

  • Thomas Ahne
  • Wolfgang Mayer Scarnato
Chapter

Zusammenfassung

In den frühen Morgenstunden wird Notärztin Angelika vom Alarmmelder aus dem Schlaf gerissen. Die Meldung lautet „Atemnot“, der Einsatzort ist im Bereich eines benachbarten Rettungsdienstes. Also rein in die Kleider und wenige Minuten später ist sie unterwegs. Die Fahrt mit dem NEF wird wohl 20 Minuten dauern. Das Mehrfamilienhaus kann nach kurzer Zeit gefunden werden, der RTW steht ja schon da. Die Patientin ist sogar schon dorthin gebracht worden. Die RTW-Besatzung besteht aus 2 Rettungsassistenten, welche Angelika nicht kennt. Die beiden haben den Notarzt nachgefordert, weil die Patientin schwerste Atemnot hat und sie die Indikation zur NIV-Beatmung sehen. Na toll denkt Angelika. Das hat sie noch nie draussen gemacht und das Beatmungsgerät des NEF hat sie auch nicht so oft in den Händen. In der Klinik haben sie nämlich ein anderes. Nun, vielleicht liegt ja gar keine Indikation zur NIV-Ventilation vor oder sie kann der Patientin anders helfen. Eine gewöhnliche konventionelle Intubation wäre für sie weniger ein Prob lem.

Literatur

  1. 1.
    Jahn N, Huschak G, Adams HA (2016) Kaisers UX Beatmung des Intensivpatienten-eine Praxisanleitung. Anästh Intensivmed 57:730–744Google Scholar
  2. 2.
    Buchardi H, Kuhlen R, Schönhofer B, Müller E, Criee CP, Welte T (2002) Nicht-invasive Beatmung. Anaesthesist 51:33–41CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Hamm M, Schulz A, Kloche M, Niedermeyer J, Meissner E (1999) Nichtinvasive Beatmung bei akuter respiratorischer Insuffizienz. Intensivmedizin 36:156–162CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Larsen R, Ziegenfuss T (1997) Beatmung. Springer, Berlin/HeidelbergCrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Homepage „Schweizerische Eidgenossenschaft“. https://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19995459/index.html
  6. 6.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Thomas Ahne
    • 1
  • Wolfgang Mayer Scarnato
    • 2
  1. 1.Gesundheitszentrum TodtnauTodtnauDeutschland
  2. 2.Klinik HirslandenInstitut für Anästhesiologie Klinik HirslandenZürichSchweiz

Personalised recommendations