Advertisement

Besonderheiten des Betriebs mit Schweröl, Naphtha und Kondensaten

  • Jaan Hellat
  • Roger Waldinger
Chapter
Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Zusammenfassung

Brennstoffe, deren Einsatz in Gasturbinen eine Anpassung von Hilfsanlagen, Brenner oder zusätzliche Aufbereitungsmaßnahmen gegenüber der Anwendung von Standard-Flüssigbrennstoff bedeuten, werden als Sonderbrennstoffe bezeichnet. Sonderbrennstoffe dienen in der fossilen Energieerzeugung im Gasturbinen- wie auch im kombinierten Gas- und Dampfturbinen (GuD) Kraftwerk in vielen Fällen als Ausweichbrennstoffe zu den konventionellen Brennstoffen Erdgas und Heizöl und werden mit Schwerpunkt dann eingesetzt, wenn als Folge lokaler Preispolitik solche Sonderbrennstoffe wirtschaftlich sind und den Zusatzaufwand rechtfertigen, der für Brennstoffaufbereitung, Systeme und Verbrennung damit in der Regel verbunden ist. Eine Alternative zum Standard-Flüssigbrennstoff Leichtes Heizöl (siehe Kap. 11.2.2) bilden die Produkte der Verarbeitung von Rohöl in Raffinerien (siehe Abb. 13-1).

Literatur

  1. 1.
    Mukherjee, D.: Use of unconventional fuels in gas turbines. ASME Paper 2000-GT-637, 2000 Google Scholar
  2. 2.
    Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften (Hrsg.): Richtlinien für die Vermeidung der Gefahren durch explosionsfähige Atmosphäre mit Beispielsammlung. Zentralstelle für Unfallverhütung und Arbeitsmedizin, Sankt Augustin 1990 Google Scholar
  3. 3.
    IVSS Internationale Vereinigung für Soziale Sicherheit, Berufsgenossenschaft der chemischen Industrie (Hrsg.): PAAG-Verfahren (HAZOP). Heidelberg 1990 Google Scholar
  4. 4.
    Wickert, K.: Korrosionsarten und Verhalten der Metalle und Additive in Gasturbinenanlagen. Forschungsberichte Verbrennungskraftmaschinen, H. 53, Forschungsbericht 2-212/2, 1966 Google Scholar
  5. 5.
    Hoenig, V.; Baumbach, G.: Neutralisation und Rußminderung durch Additive für schweres Heizöl. BWK 41 (1989) H. 11 Google Scholar
  6. 6.
    Krulls, G. E.: Gas turbine liquid fuel treatment and analysis. Gas Turbine Division of the ASME, Zürich (Schweiz), 31. März–4. April 1974 Google Scholar
  7. 7.
    Moliere, M.; Gazonnet, J. P.; Vivicorsi, J. P.: EGT experience with gas turbines burning ash forming fuels. GEC Alsthom Technical Rev. (1993) H. 11 Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Jaan Hellat
    • 1
  • Roger Waldinger
    • 2
  1. 1.ZumikonSchweiz
  2. 2.Power and Gas DivisionSiemens AGMülheim/RuhrDeutschland

Personalised recommendations