Advertisement

Erste Schritte zur Entwicklung einer Ökologie zur Förderung von sozialen Innovationen

  • Norbert KunzEmail author
Chapter
Part of the Management-Reihe Corporate Social Responsibility book series (MRCOSORE)

Im Allgemeinen wird die beschäftigungs‐ und wirtschaftspolitische Relevanz des sozialen Sektors unterschätzt. In Deutschland sind mehr als 2 Mio. Menschen bei mehr als 100.000 Sozialunternehmen beschäftigt – im Vergleich dazu beschäftigt die Automobilindustrie nur etwa 750.000 Menschen.

Bei Sozialunternehmen steht die Lösung von sozialen Problemen im Zentrum der unternehmerischen Tätigkeit. Viele dieser Sozialunternehmen sind Mitgliedsorganisationen der großen Wohlfahrtsverbände und finanzieren sich aus gesetzlich geregelten Entgelten. Der Begriff Social Entrepreneur wird im sozialen Sektor seit zehn Jahren verwendet und findet zunehmend auch in Corporate‐Social‐Responsibility(CSR)‐Abteilungen, Ministerien und Forschungsinstitutionen Verwendung.

Der Social Entrepreneur charakterisiert einen neuen Typus von Sozialunternehmen: Hier wird „social“ nicht in der engen deutschen Begriffsfassung als sozial, sondern im angelsächsischen Sinn als gesellschaftlich genutzt. Unter dem Begriff Social...

Literatur

  1. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (2017) Praxisleitfaden Soziales Unternehmertum. http://www.existenzgruender.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren-Flyer/Praxisleitfaden-Soziales-Unternehmertum.pdf?__blob=publicationFile. Zugegriffen: 13. Sept. 2018Google Scholar
  2. Schumpeter JA (1926) Theorie der wirtschaftlichen Entwicklung: Eine Untersuchung über Unternehmergewinn, Kapital, Kredit, Zins und den Konjunkturzyklus. Duncker & Humblot, München, LeipzigGoogle Scholar
  3. SPD-Bundestagsfraktion (2016) Soziale Innovationspolitik. Innovationen neu denken (4/2016). Positionen der SPD-Bundestagsfraktion. https://www.spdfraktion.de/system/files/documents/web_pos_0416_pz_sozialeinnovation_0.pdf. Zugegriffen: 13. Sept. 2018Google Scholar
  4. Yunus M, Weber K (2007) Creating a world without poverty: social business and the future of capitalism. Public Affairs, New YorkGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Social Impact Lab BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations