Advertisement

Dampfkreisprozess

  • Peter von Böckh
  • Matthias Stripf
Chapter

Zusammenfassung

Dampfturbinen werden hauptsächlich in Dampfkraftwerken zur Stromerzeugung verwendet. Sie haben den größten Anteil an der weltweiten Stromerzeugung (Deutschland über 80 %), seltener kommen sie für den Antrieb von Schiffen, U-Booten, Pumpen und Verdichtern zur Anwendung.

Literatur

  1. 1.
    von Böckh P, Stripf M (2015) Grundlagen der technischen Thermodynamik, 2. Aufl. Springer ViewegGoogle Scholar
  2. 2.
    Traupel W (1977) Thermische Turbomaschinen, 3. Aufl., Thermodynamischströmungstechnische Berechnung, Bd. I. Springer-Verlag, BerlinCrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Traupel W (1982) Thermische Turbomaschinen, 3. Aufl., Geänderte Betriebsbedingungen, Regelung, mechanische Probleme, Temperaturprobleme, Bd. II. Springer-Verlag, BerlinCrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Bohl W (1994) Strömungsmaschinen, Bd. 2, 6. Aufl. Vogel-Buchverlag, WürzburgGoogle Scholar
  5. 5.
    Strauss K (1992) Kraftwerkstechnik. Springer-Verlag, BerlinCrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Kotas TJ (1995) The Exergy Method of thermal plant analysis. Krieger Publishing Company, Malabar, FloridaGoogle Scholar
  7. 7.
    von Böckh P, Wetzel T (2015) Wärmeübertragung, 6. Aufl. Springer ViewegGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  • Peter von Böckh
    • 1
  • Matthias Stripf
    • 2
  1. 1.KarlsruheDeutschland
  2. 2.Hochschule KarlsruheKarlsruheDeutschland

Personalised recommendations