Advertisement

Thermische Energietechnik

  • Peter von Böckh
  • Matthias Stripf
Chapter

Zusammenfassung

Die thermische Energietechnik befasst sich mit den vorhandenen Primärenergien, deren Aufbereitung, Umwandlung und Transport sowie der Wirtschaftlichkeit der Energiebereitstellung. Primärenergien können entweder aufbereitet oder unaufbereitet direkt umgewandelt werden.

Literatur

  1. Lehrbücher zu Thermischen Energiesystemen, die nicht in den Texten erwähnt werden.Google Scholar
  2. 1.
    Zahoransky R (2015) Energietechnik, 7. Aufl., Springer-Vieweg, Wiesbaden.CrossRefGoogle Scholar
  3. 2.
    von Böckh P, Stripf M (2015) Grundlagen der technischen Thermodynamik, 2. Aufl. Springer Vieweg, Wiesbaden.Google Scholar
  4. 3.
    von Böckh P, Saumweber Chr (2013), Fluidmechanik, 3. Aufl, Springer Vieweg, Wiesbaden.CrossRefGoogle Scholar
  5. 4.
    von Böckh P, Wetzel Th (2015) Wärmeübertragung, 6. Aufl. Springer Vieweg, Wiesbaden.CrossRefGoogle Scholar
  6. 5.
    Moran MJ, Shapiro HN (1993) Fundamentals of engineering thermodynamics. John Wiley & Sons, Inc, Hoboken, NJ, USA.Google Scholar
  7. 6.
    Baehr HD (1996) Thermodynamik, 9. Aufl. Springer-Verlag, BerlinGoogle Scholar
  8. 7.
    Baehr HD, Diedrichsen Chr (1988) BWK Bd. 40 (1988), Nr. 1/2, pp. 30–33Google Scholar
  9. 8.
    VDI Wärmeatlas (2002) 9. Springer-Verlag, Berlin, HeidelbergGoogle Scholar
  10. 9.
    Wagner W, Kruse A (1998) Zustandsgrößen von Wasser und Wasserdampf, IAPWS-IF97. Springer-Verlag, BerlinGoogle Scholar
  11. 10.
    Software zur Industrie-Formulation IAPWS-IF97 von Prof. Dr.-Ing. W. Wagner, Ruhr-Universität Bochum, Lehrstuhl für Thermodynamik, D-44780 BochumGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  • Peter von Böckh
    • 1
  • Matthias Stripf
    • 2
  1. 1.KarlsruheDeutschland
  2. 2.Hochschule KarlsruheKarlsruheDeutschland

Personalised recommendations