Advertisement

Reihen

  • Günter BärwolffEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Im vorangegangenen Kapitel wurden TAYLOR-Polynome, d.h. Summen aus endlich vielen Potenzfunktionen, als Mittel zur Approximation von hinreichend oft differenzierbaren Funktionen behandelt. Im folgenden Kapitel sollen nun Summen mit ”unendlich” vielen Summanden betrachtet werden. Solche Summen werden auch Reihen genannt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für MathematikTU BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations