Advertisement

Die ersten Anzeichen eines großen Problems

  • Wolfgang Kapferer
Chapter

Zusammenfassung

… Es ist ein guter Rat, nicht allzu viel Gewicht in eine Theorie zu legen, bis sie durch Beobachtung bestätigt wurde. Ich hoffe aber die Experimentalphysiker nicht zu sehr zu schockieren, wenn ich ergänze, dass es auch ein guter Rat ist, nicht allzu viel Gewicht in ein Resultat einer Beobachtung zu legen, bis dieses durch eine Theorie vorhergesagt wurde. (Sir Arthur Stanley Eddington (1882–1944))

Literatur

  1. Easton C (1900) A new theory of the milky way. ApJ 12:136–158CrossRefGoogle Scholar
  2. Hubble E (1929) Proc Natl Acad Sci USA 15(3)Google Scholar
  3. Kapteyn JC (1922) First attempt at a theory of the arrangement and motion of the sideral system. ApJ 55:302–328CrossRefGoogle Scholar
  4. Leavitt HS, Pickering EC (1912) Periods of 25 variable stars in the small magellanic cloud. HC 173:1–3Google Scholar
  5. Trumpler RJ (1930) Preliminary results on the distances, dimensions and space distribution of open star clusters. LOB 420:154–187Google Scholar
  6. Zwicky F (1933) Die Rotverschiebung von extragalaktischen Nebeln. Helv Phys Acta 6:110–127Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Kapferer
    • 1
  1. 1.TelfsÖsterreich

Personalised recommendations