Advertisement

Elektrostatische Energie und Kapazität

  • Stefan Roth
  • Achim Stahl
Chapter

Zusammenfassung

In Abb. 4.1ist noch einmal ein Beispiel eines elektrischen Potenzials zu sehen. Es veranschaulicht das Potenzial zweier entgegengesetzter Punktladungen mit \(Q_{2}=-\frac{8}{5}Q_{1}\). Das Bild zeigt das Potenzial in der Ebene mit den Ladungen. Das Potenzial an der Stelle \(\vec{r}\) hatten wir definiert (Abschn. 2.4) als die Arbeit, die pro Ladung aufgewandt werden muss, um diese von einem Bezugspunkt an die Stelle \(\vec{r}\) zu bringen. Diese Referenz auf einen Bezugspunkt erscheint willkürlich. Man kann sie umgehen, indem man Potenzialdifferenzen betrachtet.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.RWTH AachenAachenDeutschland

Personalised recommendations