Simulation von Selective Laser Melting Prozessen

  • Henning Wessels
  • Matthias Gieseke
  • Christian Weißenfels
  • Stefan Kaierle
  • Peter Wriggers
  • Ludger Overmeyer
Chapter

Zusammenfassung

Selective Laser Melting (SLM) ist ein additives Fertigungsverfahren, bei dem ein Metallpulverbett punktuell aufgeschmolzen wird. So können komplexe Geometrien hergestellt werden. Allerdings sind die vielfältigen, miteinander interagierenden physikalischen Prozesse nicht vollständig verstanden. In der Prozess-, Material- und Bauteilentwicklung sind daher zeit- und kostenintensive Experimente nötig. Die Entwicklung innovativer Simulationsverfahren aus dem Bereich der computergestützten Ingenieurswissenschaften bietet das Potential, den Einfluss der Prozessparameter auf die Bauteileigenschaften vorherzusagen. Eine genaue Vorhersage bietet die Möglichkeit einer individualisierten Prozessplanung, sodass Bauteileigenschaften nach Bedarf lokal angepasst werden können.

Der grundlegende Ablauf von SLM-Prozessen wird einleitend vorgestellt. Dem Leser wird ein Überblick über die auftretenden physikalischen Effekte bei SLM-Verfahren verschafft. Anschließend werden die thermomechanischen Gleichungen vorgestellt und grundsätzliche Aspekte der Modellierung von SLM-Prozessen diskutiert. Des Weiteren werden, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, verschiedene existierende Simulationsansätze kurz vorgestellt.

Zusammenfassung

Selective Laser Melting (SLM) ist ein additives Fertigungsverfahren, bei dem ein Metallpulverbett punktuell aufgeschmolzen wird. So können komplexe Geometrien hergestellt werden. Allerdings sind die vielfältigen, miteinander interagierenden physikalischen Prozesse nicht vollständig verstanden. In der Prozess-, Material- und Bauteilentwicklung sind daher zeit- und kostenintensive Experimente nötig. Die Entwicklung innovativer Simulationsverfahren aus dem Bereich der computergestützten Ingenieurswissenschaften bietet das Potential, den Einfluss der Prozessparameter auf die Bauteileigenschaften vorherzusagen. Eine genaue Vorhersage bietet die Möglichkeit einer individualisierten Prozessplanung, sodass Bauteileigenschaften nach Bedarf lokal angepasst werden können.

Der grundlegende Ablauf von SLM-Prozessen wird einleitend vorgestellt. Dem Leser wird ein Überblick über die auftretenden physikalischen Effekte bei SLM-Verfahren verschafft. Anschließend werden die thermomechanischen Gleichungen vorgestellt und grundsätzliche Aspekte der Modellierung von SLM-Prozessen diskutiert. Des Weiteren werden, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, verschiedene existierende Simulationsansätze kurzvorgestellt.

Schlüsselwörter

Additive Fertigung Selective Laser Melting Prozesssimulation 

Literaturverzeichnis

  1. [1]
    Buchbinder, D.: Selective Laser Melting von Aluminiumgusslegierungen. Aachen 2013. Google Scholar
  2. [2]
    Sehrt, J. T.: Möglichkeiten und Grenzen bei der generativen Herstellung metallischer Bauteile durch das Strahlschmelzverfahren. Aachen 2010. Google Scholar
  3. [3]
    Gebhardt, A.: Generative Fertigungsverfahren. München 2013. CrossRefGoogle Scholar
  4. [4]
    Gibson, I.; Rosen, D. W.; Stucker, B.: Additive manufacturing technologies. Rapid prototyping to direct digital manufacturing. New York 2010. CrossRefGoogle Scholar
  5. [5]
    NN: X line 2000R metal laser melting system. URL: http://www.concept-laser.de/branchen/automotive/maschinen.html.
  6. [6]
    Noelke, C.; Gieseke, M.; Kaierle, S.: Additive manufacturing in micro scale: Proceedings of the 32rd international conference on applications of lasers & electro-optics (ICALEO), Miami. Google Scholar
  7. [7]
    Smith, J.; Xiong, W.; Yan, W.; Lin, S.; Cheng, P.; Kafka, O. L.; Wagner, G. J.; Cao, J.; Liu, W. K.: Linking process, structure, property, and performance for metal-based additive manufacturing. Computational approaches with experimental support. In: Computational Mechanics 57 (2016) 4, S. 583–610. CrossRefMATHGoogle Scholar
  8. [8]
    Lachmayer, R.; Lippert, R. B.; Fahlbusch, T. (Hrsg.): 3D-DRUCK beleuchtet. Additive Manufacturing auf dem Weg in die Anwendung. Berlin Heidelberg 2016. Google Scholar
  9. [9]
    Khairallah, S. A.; Anderson, A.: Mesoscopic simulation model of selective laser melting of stainless steel powder. In: Journal of Materials Processing Technology 214 (2014) 11, S. 2627–36. CrossRefGoogle Scholar
  10. [10]
    Ganeriwala, R.; Zohdi, T. I.: A coupled discrete element-finite difference model of selective laser sintering. In: Granular Matter 18 (2016) 2. CrossRefGoogle Scholar
  11. [11]
    Smith, J.; Xiong, W.; Cao, J.; Liu, W. K.: Thermodynamically consistent microstructure prediction of additively manufactured materials. In: Computational Mechanics 57 (2016) 3, S. 359–70. CrossRefMATHGoogle Scholar
  12. [12]
    Klassen, A.; Scharowsky, T.; Körner, C.: Evaporation model for beam based additive manufacturing using free surface lattice Boltzmann methods. In: Journal of Physics D: Applied Physics 47 (2014) 27, S. 275303. CrossRefGoogle Scholar
  13. [13]
    King, W. E.; Anderson, A. T.; Ferencz, R. M.; Hodge, N. E.; Kamath, C.; Khairallah, S. A.; Rubenchik, A. M.: Laser powder bed fusion additive manufacturing of metals; physics, computational, and materials challenges. In: Applied Physics Reviews 2 (2015) 4, S. 41304. CrossRefGoogle Scholar
  14. [14]
    Neugebauer, F.; Keller, N.; Feuerhahn, F.; Koehler, H.: Multi Scale FEM Simulation for Distortion Calculation in Additive Manufacturing of Hardening Stainless Steel. In: International Conference on Thermal Forming and Welding Distortion (2014). Google Scholar
  15. [15]
    Hodge, N. E.; Ferencz, R. M.; Solberg, J. M.: Implementation of a thermomechanical model for the simulation of selective laser melting. In: Computational Mechanics 54 (2014) 1, S. 33–51. MathSciNetCrossRefMATHGoogle Scholar
  16. [16]
    Xu, H.; Keller, N.; Ploshikhin, V.; Prihodovsky, A.; Ilin, A.; Logvinov, R.; Kulikov, A.; Günther, B.; Windfelder, J.; Bechmann, F. (Hrsg.): Towards Improved Thermal Management of Laser Beam Melting Processes. Stuttgart 2014. Google Scholar
  17. [17]
    Yan, W.; Smith, J.; Ge, W.; Lin, F.; Liu, W. K.: Multiscale modeling of electron beam and substrate interaction. A new heat source model. In: Computational Mechanics 56 (2015) 2, S. 265–76. CrossRefMATHGoogle Scholar
  18. [18]
    Goldak, J.; Chakravarti, A.; Bibby, M.: A new finite element model for welding heat sources. In: Metallurgical Transactions B 15 (1984) 2, S. 299–305. CrossRefGoogle Scholar
  19. [19]
    Gusarov, A. V.; Yadroitsev, I.; Bertrand, P.; Smurov, I.: Model of Radiation and Heat Transfer in Laser-Powder Interaction Zone at Selective Laser Melting. In: Journal of Heat Transfer 131 (2009) 7, S. 72101. CrossRefGoogle Scholar
  20. [20]
    Zohdi, T. I.: On the thermal response of a surface deposited laser-irradiated powder particle. In: CIRP Journal of Manufacturing Science and Technology 10 (2015), S. 77–83. Google Scholar
  21. [21]
    Joseph, D. D.; Preziosi, L.: Heat waves. In: Reviews of Modern Physics 61 (1989) 1, S. 41–73. MathSciNetCrossRefMATHGoogle Scholar
  22. [22]
    Bonacina, C.; Comini, G.; Fasano, A.; Primicerio, M.: Numerical solution of phase-change problems. In: International Journal of Heat and Mass Transfer 16 (1973) 10, S. 1825–32. CrossRefGoogle Scholar
  23. [23]
    Muhieddine, M.; Canot, É.; March, R.: Various Approaches for Solving Problems in Heat Conduction with Phase Change. In: International Journal on Finite Volumes (2009) 6, S. 66–85. MathSciNetGoogle Scholar
  24. [24]
    King, W.; Anderson, A. T.; Ferencz, R. M.; Hodge, N. E.; Kamath, C.; Khairallah, S. A.: Overview of modelling and simulation of metal powder bed fusion process at Lawrence Livermore National Laboratory. In: Materials Science and Technology 31 (2014) 8, S. 957–68. CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  • Henning Wessels
    • 1
  • Matthias Gieseke
    • 2
  • Christian Weißenfels
    • 3
  • Stefan Kaierle
    • 4
  • Peter Wriggers
    • 5
  • Ludger Overmeyer
    • 6
  1. 1.Institut für Kontinuumsmechanik (IKM)Leibniz Universität HannoverHannoverDeutschland
  2. 2.Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH)HannoverDeutschland
  3. 3.Institut für Kontinuumsmechanik (IKM)Leibniz Universität HannoverHannoverDeutschland
  4. 4.Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH)HannoverDeutschland
  5. 5.Institut für Kontinuumsmechanik (IKM)Leibniz Universität HannoverHannoverDeutschland
  6. 6.Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH)HannoverDeutschland

Personalised recommendations