Advertisement

Rettungsdienst, Intra- und Interhospitaltransporte

  • S. Schulz-Stübner
Chapter

Zusammenfassung

Intensivpatienten benötigen in zunehmendem Maße spezielle diagnostische oder therapeutische Maßnahmen, die einen Transport innerhalb des Krankenhauses (Intrahospitaltransport) oder eine Verlegung in eine andere Einrichtung erforderlich machen (Interhospitaltransport). Löw und Jaschinski (2009) beschreiben in ihrem Übersichtsartikel die primär intensivmedizinischen Probleme und Maßnahmen beim Transport kritisch Kranker. In diesem Kapitel sollen die primär krankenhaushygienisch relevanten Aspekte und Maßnahmen der Infektionsprävention bei derartigen Transporten beleuchtet werden.

Literatur

  1. Löw M, Jaschinski U (2008) Innerklinischer Transport des kritisch kranken Patientenn. Anaesthesist 58: 95–108CrossRefGoogle Scholar
  2. Markogiannakis A, Fildisis G, Tsiplakou S, Ikonomidis A, Koutsoukou A, Pournaras S, Manolis EN, Baltopoulos G, Tsakris A (2008) Cross-transmission of multidrug-resistant acenitobacter baumannii clonal strains causing episodes of sepsis in a trauma intensive care unit. Inf Control Hosp Epidemiol 29: 41CrossRefGoogle Scholar
  3. Noor A, Hussain SF (2005) Risk Factors associated with development of ventilator associated pneumonia. J Coll Physicians Surg Pak 15: 92–5PubMedGoogle Scholar
  4. Bercault N, Wolf M, Runge I, Fleury JC, Boulain T (2005) Intrahospital transport of critically ill ventilated patients: a risk factor for ventilator-associated pneumonia–a matched cohort study. Crit Care Med 33: 2471–8CrossRefPubMedGoogle Scholar
  5. RKI (2007/2012) Liste der vom Robert Koch-Institut geprüften und anerkannten Desinfektionsmittel und -verfahren. Bundesgesundheitsbl 2007; 50: 1335–1356 und Nachtrag Bundegesundheitsblatt 2012; 55: 588–594Google Scholar
  6. Schulz-Stübner S (2012) Intensivtransporte – eine krankenhaushygienische Herausforderung. Krankenhaushygiene up2date 1: 9–15Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  • S. Schulz-Stübner
    • 1
  1. 1.Deutsches Beratungszentrum für HygieneBZH GmbHFreiburgDeutschland

Personalised recommendations