Advertisement

Raumakustische Grundlagen für schalltechnische Prüfstände

  • Helmut V. Fuchs
Chapter
Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Zusammenfassung

In den Kap. 11 bis 14 geht es im Wesentlichen um den Einfluss seines Nachhalls auf die Nutzbarkeit eines Raums, also stets um die Erzielung einer optimalen Rückwirkung desselben auf die darin stattfindenden akustischen Ereignisse. Wenn es um die akustische Behaglichkeit von Menschen in geschlossenen Räumen geht, tut man demnach zwar gut daran, starke Reflexionen zu vermeiden, erstens um die Schallpegel in diesen Räumen möglichst zu begrenzen, zweitens um schädliche Überlagerungen von Schallwellen zu vermeiden, drittens aber auch um schlechter Kommunikation (oft als Folge hoher Pegel und starker Interferenzen im Raum) entgegenzuwirken (s. Abschn. 13.1.6 und 13.5). In keinem der behandelten Beispiele ging es aber darum, den Raumeinfluss etwa ganz auszuschalten. Selbst bei den nach oben offenen Amphitheatern in Abschn. 11.8 spielen nützliche Reflexion und Absorption zusammen. Die richtige Raumrückwirkung kann Sprechern wie Musikern helfen, sich ihrem Auditorium optimal mitzuteilen.

Literatur

  1. Ackermann U (1990) Modelluntersuchungen zur Auslegung eines Akustik-Windkanals. Technisches Messen 57(12):457–467Google Scholar
  2. Ackermann U, Fuchs HV, Janssen LJ, Dömeland P (1989) Modelluntersuchungen an einem Akustik-Windkanal. In: Fortschritte der Akustik – DAGA 89. DPG, Bad Honnef, S 579−582Google Scholar
  3. Bay K, Zhou X, Schneider W, Brandstätt P (2005) Measuring system for qualification tests of free-field rooms. Building Acoustics 12(1):51−56CrossRefGoogle Scholar
  4. Bedell EH (1936) Some data on a room designed for free-field measurements. J. Acoust. Soc. Amer. 8(1):118CrossRefGoogle Scholar
  5. Beranek LL, Ver IL (Hrsg) (1992) Noise and vibration control engineering. Wiley, New YorkGoogle Scholar
  6. Cremer L, Müller HA (1976) Die wissenschaftlichen Grundlagen der Raumakustik, Bd. II. Hirzel, StuttgartzbMATHGoogle Scholar
  7. Cremer L, Müller HA (1978) Die wissenschaftlichen Grundlagen der Raumakustik, Bd. I. Hirzel, StuttgartzbMATHGoogle Scholar
  8. DIN 45 573 (1988): Teil 1. Lautsprecher-Prüfverfahren, Messbedingungen und Messverfahren für Typprüfungen, Messungen unter Freifeld-BedingungenGoogle Scholar
  9. DIN 45 635 (1984): Geräuschmessung an Maschinen. Teil 1: Luftschallemission, Hüllflächen-Verfahren. Rahmenverfahren für 3 GenauigkeitsklassenGoogle Scholar
  10. DIN EN ISO 354 (2003) Messung der Schallabsorption in HallräumenGoogle Scholar
  11. DIN ISO 5128 (1984) Innengeräuschmessung in KraftfahrzeugenGoogle Scholar
  12. DIN ISO 10 844 (1997) Anforderungen an Prüfstrecken zur Geräuschmessung an StraßenfahrzeugenGoogle Scholar
  13. Eckoldt D, Fuchs HV, Frommhold W (1994) Alternative Schallabsorber für re­fle­xionsarme Messräume. Z. Lärmbekämpf. 41(6):162−170Google Scholar
  14. Fasold W (2004) Buchbesprechung: Schallabsorber und Schalldämpfer. Innovative Akustik-Prüfstände. Bauphysik 26(2):98CrossRefGoogle Scholar
  15. Fuchs HV (2001) Alternative fibreless absorbers – New tools and materials for noise control and acoustic comfort. Acustica 87(3):414−422Google Scholar
  16. Fuchs HV (2009) Raumakustik und Schallschutz – Gedanken zum Bauphysik-Kalender 2009. Bauphysik 31(4):261–263CrossRefGoogle Scholar
  17. Fuchs HV (2010) Schallabsorber und Schalldämpfer. Springer, BerlinCrossRefGoogle Scholar
  18. Fuchs HV, Eckoldt D (1995) Breitband-Absorber für „schalltote“ Räume. Bauen mit Kunststoffen und neuen Baustoffen 6:21−29Google Scholar
  19. Fuchs HV, Michalke A (1973) Introduction to aerodynamic noise theory. In: Küchemann, D et al. (Eds) Progress in Aerospace Sciences, Vol. 14, S 227−297. Pergamon, Oxford Google Scholar
  20. Fuchs HV, Eckoldt D, Essers U, Potthoff J (1992): New design concepts for silencing aeroacoustic wind tunnels. In: DGLR/AIAA 14th Aeroacoustics Conference, Aachen. DGLR-Bericht 92-093, S 177−186Google Scholar
  21. Fuchs HV, Späh M, Pommerer M, Schneider W, Roller M (1998) Akustische Gestaltung kleiner Räume bei tiefen Frequenzen. Bauphysik 20(6):181−190Google Scholar
  22. Harris CM (Hrsg) (1991) Handbook of acoustical measurements and noise control. McGraw-Hill, New York, S 2.13Google Scholar
  23. ISO 354 (2003) Messung der Schallabsorption in HallräumenGoogle Scholar
  24. ISO 3741 (1999) Acoustics – Detrermination of sound power levels of noise sources using sound pressure – Precision methods for reverberation roomsGoogle Scholar
  25. ISO 3745 (2003): Determination of sound power levels of noise sources using sound pressure – Precision methods for anechoic and semi-anechoic roomsGoogle Scholar
  26. ISO 10 140 (2010)Google Scholar
  27. ISO 10 534 (2001) Bestimmung des Schallabsorptionsgrades und der Impedanz in ImpedanzrohrenGoogle Scholar
  28. Krokstad A, Stroem S, Soersdal S (1983) Appl. Acoust. 16:291–312CrossRefGoogle Scholar
  29. Mathys J (1993) Low-frequency noise and acoustical standards. Applied Acoustics 40(6):185−195CrossRefGoogle Scholar
  30. Möser M (1994) Akustische Messtechnik. In: Heckl M, Möser M (Hrsg) Taschenbuch der Technischen Akustik, Kap. 2. Springer, BerlinGoogle Scholar
  31. Moll W (2005) Book Review: Schallabsorber und Schalldämpfer. Innovative Akustik-Prüfstände. Acustica 91(3):605Google Scholar
  32. Potthoff J (1992) Möglichkeiten aeroakustischer Untersuchungen an Kraftfahrzeugen im Windkanal. In: „Aerodynamik des Kraftfahrzeugs“, Haus der Technik, Essen, 25./26. MärzGoogle Scholar
  33. Potthoff J, Essers U, Eckoldt D, Fuchs HV, Helfer M (1994) Der neue Aeroakustik-Fahrzeug­windkanal der Universität Stuttgart. Automobiltechn. Z. 96(7/8):438−447Google Scholar
  34. Schupp G, Naßhan K (1995) Demontabler Schallschirm für genauere Messungen des Schalleistungspegels von Maschinen. IBP-Mitt. 22, Nr. 283Google Scholar
  35. Tennhardt HP (1984) Messung von Nachhallzeit, Schallabsorptionsgrad und von Materialkennwerten poröser Absorber. In: Fasold W, Kraak W, Schirmer W (Hrsg) Taschenbuch der Akustik, Abschn. 4.4. Verlag Technik, BerlinGoogle Scholar
  36. Velis AG, Giuliano HG, Méndez AM (1995) The anechoic chamber at the Laboratorio de acústica y luminotecnia CIC. Applied Acoustics 44(1):79−94CrossRefGoogle Scholar
  37. Vorländer M (2008) Auralization. Springer, BerlinGoogle Scholar
  38. Zha X, Fuchs HV (2009) Schallfeldsimulation mit Spiegelquellen – Eine Planungshilfe für reflexionsarme Räume. Bauphysik 31(4):208–215CrossRefGoogle Scholar
  39. Zha X, Fuchs HV, Späh M (1998) Ein neues Konzept für akustische Freifeldräume. Rundfunktechn. Mitt. 42(3):81−91Google Scholar
  40. Zhou X, Fuchs HV, Babuke G (2004a) Bestimmung des Absorptionsgrades bei schrägem Schalleinfall. Z. Lärmbekämpf. 51(5):148−155Google Scholar
  41. Zhou X, Zha X, Babuke G (2004b) Computerised planning aid for the design of anechoic chambers. In: Joint Congress CFA/DAGA ’04, Strasbourg, S 33–34Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Open Access Dieses Kapitel wird unter der Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell 2.5 International Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.5/deed.de) veröffentlicht, welche die nicht-kommerzielle Nutzung, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und Wiedergabe in jeglichem Medium und Format erlaubt, sofern Sie den/die ursprünglichen Autor(en) und die Quelle ordnungsgemäß nennen, einen Link zur Creative Commons Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden.

Die in diesem Kapitel enthaltenen Bilder und sonstiges Drittmaterial unterliegen ebenfalls der genannten Creative Commons Lizenz, sofern sich aus der Abbildungslegende nichts anderes ergibt. Sofern das betreffende Material nicht unter der genannten Creative Commons Lizenz steht und die betreffende Handlung nicht nach gesetzlichen Vorschriften erlaubt ist, ist auch für die oben aufgeführten nicht-kommerziellen Weiterverwendungen des Materials die Einwilligung des jeweiligen Rechteinhabers einzuholen.

Authors and Affiliations

  • Helmut V. Fuchs
    • 1
  1. 1.Berlin-SchlachtenseeDeutschland

Personalised recommendations