Advertisement

Sammeln, stapeln und horten

  • Nicolas Hoffmann
  • Birgit Hofmann
Chapter

Zusammenfassung

Bei einem Blick in das Zimmer des alten Herrn sehen wir Stapel von Zeitungen, die sich fast bis zur Decke türmen. „Um Gottes willen, er kriegt ja bald keine Luft mehr! Warum macht er das bloß?“, wundern wir uns. Er kann sicher viele Gründe dafür angeben. Er besitzt alle Exemplare einer Tageszeitung, lückenlos seit Februar 1946. Die Sammlung ist sicherlich wertvoll, da keine fehlt. Er kann jederzeit nachsehen, was an einem bestimmten Tag in der Welt passiert ist. Außerdem haben die Zeitungen für ihn einen hohen ideellen Wert. Er hat sozusagen ein Stück des eigenen Lebens bewahrt und der Vergänglichkeit entrissen. Viele ehrbare Gründe, um Zeitungen aufzuheben. Ein großes Ziel für einen alten Herrn, von jedem Tag, der vergeht, etwas festzuhalten.

Copyright information

© © Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  • Nicolas Hoffmann
    • 1
  • Birgit Hofmann
    • 2
  1. 1.BerlinDeutschland
  2. 2.BerlinDeutschland

Personalised recommendations