Advertisement

Spannungsregelung und Spannungsstabilität

  • Valentin CrastanEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Konstanz von Frequenz und Spannung sind wichtige Qualitätsmerkmale des Netzes. Das Problem der Frequenzhaltung ist in Kap. 2 behandelt worden. In einem großen Verbundnetz ist die Frequenz sehr stabil, da die auftretenden Wirkleistungsstöße relativ zur Gesamtleistung des Netzes i. d. R. klein sind. Nach Abklingen der Synchronisierschwingungen (Kap. 3) ist die Frequenz im Netz überall gleich.

Literatur

  1. 1.
    Hammad A.E., El-Zadek M.Z.: Prevention of transient voltage instabilities due to induction motor load by static var compensators. IEEE Trans. On Power Systems (1989)Google Scholar
  2. 2.
    Kundur P.: Power system stability and control. McGraw-Hill (1994)Google Scholar
  3. 3.
    Mariani E, Murthy S.S.: Control of modern integrated power systems. Springer-Verlag, London Limited (1997)CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Taylor C.W.: Power system voltage stability. McGraw-Hill (1994)Google Scholar
  5. 5.
    Van Cutsem T., Vournas C.: Voltage stability of electric power systems. Kluwer Academic Publishers (1998)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.EvilardSchweiz

Personalised recommendations