Advertisement

Autosom

  • J. ArnemannEmail author
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

autosomes

Definition

In der Genetik werden die nicht geschlechtsspezifischen Chromosomen als Autosomen bezeichnet.

Beschreibung

Die Autosomen sind diejenigen Chromosomen (s. a.  Chromosom), die unabhängig vom Geschlecht und beim Menschen in 2 Kopien vorhanden sind. Es gibt insgesamt 22 Autosomenpaare beim Menschen. Die Geschlechtschromosomen (s. a.  Gonosomen) X und Y sind bei Mann (XY) und Frau (XX) ungleich verteilt und stellen das 23. Chromosomenpaar dar.

Das Wissen um eine autosomale bzw. eine gonosomale Lokalisation eines Krankheitsgens ist relevant für eine formale genetische Beschreibung eines Vererbungs- und daraus resultierenden Krankheitsmodus.

Literatur

  1. Passarge E (2004) Taschenatlas der Genetik. Thieme-Verlag, StuttgartCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Abteilung MolekulargenetikLabor Dr. WisplinghoffKölnDeutschland

Personalised recommendations