Advertisement

Amplikon

  • J. ArnemannEmail author
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Synonym(e)

 PCR-Fragment

Englischer Begriff

amplicon

Definition

Ein Amplikon ist ein DNA-Abschnitt, der mittels PCR-Reaktion amplifiziert wird und somit zahlreiche Kopien generiert.

Beschreibung

Das durch die PCR-Reaktion generierte Amplikon kann mit ausgewählten Techniken hinsichtlich Eigenschaften oder Mutationen analysiert werden. Beim Next-Generation-Sequencing (NGS) werden zahlreiche Amplikons kombiniert und mittels ultratiefer Sequenzierung auf Varianten mit niedriger Frequenz, z. B. im Tumorgewebe, analysiert.

Literatur

  1. Strachan T, Read AP (2005) Molekulare Humangenetik. Elsevier GmbH, MünchenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Abteilung MolekulargenetikLabor Dr. WisplinghoffKölnDeutschland

Personalised recommendations