Advertisement

Verfügbarkeit

  • O. ColhounEmail author
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

availability

Definition

Merkmal des  Labor-EDV-Systems, seiner Geräte und Komponenten, zur Nutzung bereitzustellen und Nutzern Zugang zu gewähren.

Beschreibung

Im medizinischen Labor spielt vor allem die Dauer der Verfügbarkeit eine Rolle. Nach der allgemeinen Definition der Verfügbarkeit von EDV-Systemen, wonach diese mindestens der Zeitspanne entsprechen soll, in der die Komponente tatsächlich benötigt wird, dürfte im Krankenhauszentrallabor kein Ausfall der Labor-EDV vorkommen. In der Praxis ist daher eine Ausfallsicherung bereitzustellen (gespiegelter Server, mindestens doppelte Auslegung wichtiger Hardwarekomponenten wie Festplatten, Netzteile, Netzkarte).

Querverweise

 Uptime

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für LaboratoriumsmedizinKlinikum Frankfurt HöchstFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations