Advertisement

V-Antigen

  • K. KleesiekEmail author
  • C. Götting
  • J. Diekmann
  • J. Dreier
  • M. Schmidt
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Synonym(e)

 Ces;  Hrv;  ISBT 004.010;  RH10

Englischer Begriff

V antigen

Beschreibung

V-Antigen gehört zum  Rhesus-Blutgruppensystem und hat eine Antigenfrequenz von 1 % (Kaukasier) bzw. 30 % (Menschen mit dunkler Hautfarbe). Das Antigen ist auf dem RHCE-Polypeptid lokalisiert. Anti-V-Antikörper treten meist im multispezifischen Serum auf, meist in Assoziation mit Anti-D-Antikörpern ( Anti-D-Prophylaxe).

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • K. Kleesiek
    • 1
    Email author
  • C. Götting
    • 2
  • J. Diekmann
    • 3
  • J. Dreier
    • 4
  • M. Schmidt
    • 5
  1. 1.Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin, Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-WestfalenRuhr-Universität BochumBad OeynhausenDeutschland
  2. 2.MVZ Labor Limbach Nürnberg GmbHNürnbergDeutschland
  3. 3.Institut für Laboratoriums- und TransfusionsmedizinHerz- und Diabeteszentrum NRWBad OeynhausenDeutschland
  4. 4.Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin, Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-WestfalenUniversitätsklinik der Ruhr-Universität BochumBad OeynhausenDeutschland
  5. 5.Institut für Laboratoriums- und TransfusionsmedizinUniversitätsklinik der Ruhr-Universität BochumBad OeynhausenDeutschland

Personalised recommendations