Advertisement

Urinanalyse

  • W. G. Guder
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Synonym(e)

 Harnanalyse;  Harnstatus

Englischer Begriff

urinalysis; urine analysis

Definition

 Untersuchung des Urins durch visuelle, mikroskopische, chemische, immunologische und physikalische Methoden.

Untersuchungsmaterial

Spontan- oder Sammelurin.

Analytik

Einfache Untersuchungen:  Urinstatus, sonstige Methoden beim jeweiligen Analyten.

Bewertung

Die Urinanalyse hat gegenüber der Analyse von Blut den Vorteil, die durchschnittliche Situation der letzten, während der Sammelzeit abgelaufenen Prozesse zu erfassen. Sie erlaubt darüber hinaus eine empfindliche Erfassung der renalen Funktion.

Literatur

  1. Guder WG, Kutter D, Bonini PA (Hrsg) (2000) From uroscopy to molecular analysis: improving diagnostic information from urine analysis. Clin Chim Acta 297:1–328Google Scholar
  2. Hagemann P, Scholer A (2011) Aktuelle Urindiagnostik für Labor und Arztpraxis. Labolife, RotkreuzGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • W. G. Guder
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations