Advertisement

Unrichtigkeit

  • R.-D. HilgersEmail author
  • N. Heussen
  • S. Stanzel
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

inaccuracy of the mean

Definition

Als Unrichtigkeit bezeichnet man die numerische Differenz zwischen dem arithmetischen Mittelwert ( Mittelwert, arithmetischer) einer Serie von Wiederholungsmessungen und dem  Sollwert.

Beschreibung.

Im Gegensatz zum Begriff der Richtigkeit einer Messung ( Messrichtigkeit) ist die Unrichtigkeit eine numerische Größe. Die Unrichtigkeit nimmt zu, wenn der systematische Fehler ( Messabweichung, systematische) größer wird.

Literatur

  1. Richtlinie der Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung quantitativer laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen (2008) Dt Ärzteblatt 105:A341–A355Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Medizinische StatistikUniversitätsklinikum der RWTH AachenAachenDeutschland
  2. 2.DKFZ HeidelbergHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations