Advertisement

Übergangsmetalle

  • D. MeißnerEmail author
  • T. Arndt
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Synonym(e)

 Nebengruppenmetalle

Englischer Begriff

transition metals

Definition

Übergangsmetalle sind diejenigen Metalle im Periodensystem der Elemente, bei denen in der jeweiligen Gruppe der Aufbau der inneren Elektronenschalen beginnt.

Beschreibung

Die meisten Spurenmetalle sind Übergangsmetalle, sie gehören zu den Nebengruppenelementen. Der Begriff wird gelegentlich fälschlicherweise synonym für  Spurenelemente verwendet. Medizinisch relevante Übergangsmetalle sind nach Atomnummern geordnet: V, Cr, Mn, Fe, Co, Ni, Cu, Zn, Mo, Pd, Ag, Cd, Pt, Au und Hg.

Literatur

  1. Wiberg N (1995) Holleman-Wiberg Lehrbuch der Anorganischen Chemie, 101. Aufl. Walter de Gruyter, Berlin/New YorkGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.DresdenDeutschland
  2. 2.Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbHIngelheimDeutschland

Personalised recommendations