Advertisement

Texte

  • O. ColhounEmail author
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

texts; t-notes

Definition

Textstrings als Messergebnis oder an Stelle eines Messwerts, Kommentartextbausteine und Befundtextbausteine der  Labor-EDV.

Beschreibung

Einfachste Form der Textergebnisse sind qualitative Analysenergebnisse (positiv, negativ, +++ etc.). Anstelle eines Messwerts erscheinen Texte beispielsweise in Form eines Hinweises wie „Material geronnen“ oder „siehe Befundbericht“. Umfangreichere Texte erscheinen auf dem Laborbefund in Form von Textbausteinen als Erläuterung und Interpretation von Ergebniskonstellationen. Die Notwendigkeit des Gebrauchs von Expertensystemen (s.  Expertensystem) ergibt sich bei komplexer werdenden Parameterkonstellationen.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für LaboratoriumsmedizinKlinikum Frankfurt HöchstFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations