Advertisement

Spice

  • T. ArndtEmail author
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Literatur

  1. European Monitoring Centre for Drugs and Drug Addiction (2010) Thematic papers. Understanding the „Spice“ phenomenon. Toxichem Krimtech 77:29–45. www.emcdda.europa.eu
  2. Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (2016) Europäischer Drogenbericht 2016: Trends und Entwicklungen. Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union, Luxemburg. http://www.emcdda.europa.eu. Zugegriffen am 30.12.2016
  3. NpSG (2016) Gesetz zur Bekämpfung der Verbreitung neuer psychoaktiver Stoffe – Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetz (NpSG). Bundesgesetzblatt Teil 1 Nr. 55, 2615–2622Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbHIngelheimDeutschland

Personalised recommendations