Advertisement

Risikoindex

  • K. J. LacknerEmail author
  • D. Peetz
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

risk-score

Definition

Risikoindex ist ein allgemeiner Begriff, der die Beziehung zwischen einer Variablen, häufig aus einer Gruppe von Risikofaktoren zusammengesetzt, und dem Risiko für eine bestimmte Erkrankung beschreibt.

Beschreibung

Klinisch-diagnostisch wird der Begriff des Risikoindex häufig im Zusammenhang mit den Lipoproteinen verwendet und gibt dort das Verhältnis von Gesamtcholesterin bzw. LDL-Cholesterin zu HDL-Cholesterin an. Aufgrund der inversen Korrelation von HDL-Cholesterin mit dem kardiovaskulären Risiko wird von verschiedenen Autoren die Verwendung dieses Quotienten zur Risikoabschätzung empfohlen. Ein allgemein anerkannter Zielwert existiert nicht. Meist wird für LDL-/HDL-Cholesterin ein Wert <2,5–3,0 als wünschenswert angegeben. Im Gegensatz zum LDL-Cholesterin hat dieser Risikoindex keinen Eingang in die Empfehlungen der verschiedenen Fachgesellschaften gefunden.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Klinische Chemie und LaboratoriumsmedizinUniversitätsmedizin MainzMainzDeutschland
  2. 2.Institut für LabormedizinHelios Klinikum Berlin-BuchBerlinDeutschland

Personalised recommendations