Advertisement

Pilze als Rauschmittel

  • T. ArndtEmail author
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Literatur

  1. Rätsch C (2009) Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen, 9. Aufl. AT Verlag, AarauGoogle Scholar
  2. Ricken A (1915) Die Blätterpilze (Agaricaceae) Deutschlands und der angrenzenden Länder, besonders Österreichs und der Schweiz. Verlag Theodor Oswald Weigel, LeipzigGoogle Scholar
  3. Schläpfer M, Bovens M (2003) Nachweis und quantitative Bestimmung von Psilocin- und Psilocybin in halluzinogenen Pilzen. Toxichem + Krimtech 71(2):158–163Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbHIngelheimDeutschland

Personalised recommendations